Kirchliches Arbeitsrecht kompakt - Seminar / Kurs von Haufe Akademie GmbH & Co. KG

Überblick und Aktuelles

Inhalte

Verfassungsrechtliche Grundlagen des kirchlichen Arbeitsrechts

  • Verfassungsrechtliche Garantie des kirchlichen Selbstbestimmungsrechts.
  • Geltung des staatlichen Arbeitsrechts für den kirchlichen Dienst.
  • Koalitionsfreiheit und Koalitionsbetätigungsrecht in kirchlichen Einrichtungen.

Arbeitsrechtsregelungsrecht der Kirchen

  • Der „3. Weg“ und der „kirchengemäße 2. Weg“ als kirchliches Arbeitsrechtsregelungsverfahren.
  • ARGG-EKD und Arbeitsrechtsregelungsgesetze der Evangelischen Landeskirchen.
  • Grundordnung und KODA-Ordnungen der Katholischen Kirche.

Individualarbeitsrechtliche Besonderheiten des kirchlichen Arbeitsrechts

  • Personenauswahl und Fragerecht des Arbeitgebers.
  • Leistungs- und Verhaltenspflichten des Arbeitnehmers.
  • Loyalitätsobliegenheiten des Arbeitnehmers.
  • Kündigung und Kündigungsschutz.
  • Kirchenspezifische Kündigungsgründe: Kirchenaustritt und Verstoß gegen Eherecht der katholischen Kirche.
  • Arbeitnehmerschutzrechte: Mindestlohngesetz und PflegearbeitsbedingungenVO, Arbeitszeitgesetz, Recht der Schwerbehinderten (SGB IX), Betriebliches Eingliederungsmanagement, Datenschutz, Berufsbildungsgesetz.

Die Mitarbeitervertretung als innerbetriebliche Arbeitnehmervertretung der Kirchen

  • Mitarbeitervertretungsgesetze der evangelischen Landeskirchen und Mitarbeitervertretungsordnung der katholischen Kirche.
  • Geltungsbereich der Mitarbeitervertretung und Rechtsstellung der Mitglieder.
  • Mitarbeiterversammlung und Vertretung besonderer Arbeitnehmergruppen.
  • Beteiligungsrechte.
  • Dienstvereinbarung.
  • Schlichtung und Rechtsschutz.

Gerichtsschutz bei Rechtsstreitigkeiten

  • Staatlicher Gerichtsschutz und kirchliche Schlichtungsmöglichkeit bei individualrechtlichen Streitigkeiten.
  • Kirchenrechtlicher Gerichtsschutz bei kollektivrechtlichen Streitigkeiten.

Lerndauer: 1 Tag

Diese Veranstaltung findet vor Ort statt (aktuelle Hygienekonzepte)!

Lernziele

  • Sie erhalten aus Sicht des kirchlichen Arbeitgebers einen systematischen Überblick über das kirchliche Arbeitsrecht.
  • Selbstverständlich werden auch regelmäßig auftretende Praxisfälle des staatlichen Arbeitsrechts unter Berücksichtigung der Besonderheiten des kirchlichen Arbeitsrechts berücksichtigt.
  • Aktuelle Beispiele und Fragen aus der täglichen Praxis der Teilnehmer können gemeinsam mit den Teilnehmern besprochen und gelöst werden.

 

Zielgruppen

Leiter, Vertreter oder Beauftragte sowie Personalverantwortliche einer kirchlichen Dienststelle oder Einrichtung, die sich einen aktuellen Überblick über das kirchliche Arbeitsrecht verschaffen müssen.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Berlin, DE
21.09.2022 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 6004602

Anbieter-Seminar-Nr.: 61191949

Termine

  • 21.09.2022

    Berlin, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Berlin, DE
21.09.2022 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›