Kindergeld Spezial: Fallbearbeitung - Seminar / Kurs von Technische Akademie Wuppertal e.V.

Inhalte

Es ergeben sich immer neue Herausforderungen bei der Bearbeitung von Kindergeldfällen. Kein Fall ist wie der andere. Das Seminar zeigt deshalb bestimmte Ablaufstrukturen auf, mit deren Hilfe die Abarbeitung erleichtert wird. Die Teilnehmer erhalten Arbeitshilfen zur besseren Bearbeitungssystematik von zusammenlegbaren Fallgruppen. Des Weiteren wird die Aktenerstellung, die Aktenführung und die Aktenablage der Kindergeldakten unter der besonderen Berücksichtigung der meist gleichzeitigen Personalsachbearbeitung oder der Bearbeitung der Entgeltbestandteile besprochen. Die Teilnehmer werden gebeten, Fallbeispiele aus der Praxis mitzubringen, um anhand dieser Beispiele Bearbeitungsmethoden besprechen zu können.

  • Neuantrag
  • Allgemeines
  • Prüfungsschritte
  • Nachweise
  • Entscheidungsvarianten
  • Akteninhalt
Turnus­mäßige Überprüfung von Kinder­geld­fest­set­zungen
  • Allgemeines (u. a. DA-Ü)
  • Aufforderungsschreiben (Muster)
  • Korrektur oder Akten­vermerk
Korrekturantrag
  • Allgemeines
  • Prüfungsschritte
  • Nachweise
  • Entscheidungsvarianten
Aktenübernahme / Aktenabgabe Akten­führung
  • Aufbau
  • Inhalt
  • Fristen
  • Weitergabe
Bearbeitung von Einzelfällen

Zielgruppen

Mitarbeiter, Sachbearbeiter und Führungskräfte der Familienkassen

SG-Seminar-Nr.: 1631696

Anbieter-Seminar-Nr.: 0515-055

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service