Kein Vertrag ohne AGB in Köln - Seminar / Kurs von Haufe Akademie GmbH & Co. KG

Schützen Sie sich vor bösen Überraschungen – Nutzen Sie Ihren Gestaltungsspielraum!

Inhalte

Einführung in die Welt Allgemeiner Geschäftsbedingungen

  • Wann liegt überhaupt eine AGB vor?
  • Wie werden diese Vertragsbestandteil, sog. Einbeziehung von AGB?
  • Was kann verhindern, dass sie Vertragsbestandteil werden?
  • Wann heben sich „kollidierende“ AGB auf und was gilt dann?
  • Grundsätzliche Unterschiede von AGB im innerdeutschen und im grenzüberschreitenden Geschäftsverkehr.

Das „Prüfungsschema“, um die Gültigkeit von AGB zu kontrollieren

  • Unterscheidung zwischen AGB und Individualvereinbarung – warum ist das so wichtig?
  • Prinzipien, die bei der Verwendung von AGB gelten.
  • Unwirksamkeitsgründe von AGB kennen und vermeiden.
  • Spezial: Gefahren bei der Verwendung englischsprachiger AGB.
  • Rechtsfolgen und Konsequenzen bei Ungültigkeit.

Möglichkeiten bei Vertragsverhandlungen

  • Wie Sie mit AGB etwas Abweichendes von Recht und Gesetz vereinbaren können.
  • Grenzen der Umgehung.
  • Wie nutzen Sie unwirksame AGB strategisch zu Ihrem Vorteil?
  • Wie „machen“ Sie Ihre oder fremde AGB zu Individualvereinbarungen?

Aktuelle Rechtsprechung und Urteile als Argumentationshilfe für die Praxis

Lernziele

  • Sie erfahren, worauf Sie bei AGB achten müssen, wann diese wirksam vereinbart sind und wie Sie negative Situationen für sich positiv ummünzen können.
  • Sie bekommen einen fundierten Einblick in die wesentlichen Grundlagen und Handlungsoptionen beim Verwenden von AGB aus der Sicht beider Vertragsparteien.
  • Sie erhalten das notwendige Hintergrundwissen, um die Interessen Ihres Unternehmens wirkungsvoll abzusichern und erfolgreich geschäftlich zu agieren.

Zielgruppen

Fach- und Führungskräfte aus unterschiedlichen Bereichen wie Einkauf, Vertrieb, Qualitätsmanagement, Entwicklung und Marketing, die mit der Vertragsgestaltung und Vertragsverhandlungen betraut sind. Weiterhin Unternehmensleiter und kaufmännische Leiter oder angehende Unternehmensjuristen, die die praktische Seite der Medaille kennenlernen möchten.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Preis
Köln, DE
20.05.2020 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Mannheim, DE
15.09.2020 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5344964

Anbieter-Seminar-Nr.: 61148655

Termin

20.05.2020 , 09:00 - 17:00 Uhr

Mercure Hotel Köln West
Horbeller Str.
50858 Köln

Günstige Preise

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

€ 999,60

Alle Preise inkl. 19% MwSt.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Preis
Köln, DE
20.05.2020 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Mannheim, DE
15.09.2020 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›