Kartellrecht in der Life-Science-Industrie - Seminar / Kurs von BeckAkademie Seminare

Grundlagen und aktuelle Entwicklungen

Inhalte

Grundlagen

  • Der kartellrechtliche Rechtsrahmen
  • Rechtsverstöße und ihre Folgen
  • Der Ablauf kartellrechtlicher Verfahren

Die Situation in der Life-Science-Branche

  • Die Pharma-Sektoruntersuchung der EU-Kommission
  • Entscheidungspraxis in Europa
  • IP-Rechte und Kartellrecht
  • Der Einfluss von regulatorischen Rahmenbedingungen wie Preisbindung und Erstattungsregeln

Typische kartellrechtliche Risiken

  • Vereinbarungen zwischen Wettbewerbern
  • Informationsaustausch
  • Vertriebs- und Bezugskonstellationen
  • Missbrauch von Marktmacht

Industriespezifische Rechtsfragen

  • Marktabgrenzung: Auswirkungen der Servier-Entscheidung
  • Informationsaustausch – Umgang mit Registerdaten, Aufbau und Pflege von Wissensdatenbanken, Veranstaltungen mit Wettbewerbern
  • Patentablauf und generischer bzw. biosimilarer Wettbewerb
  • Patentstrategien-, streitigkeiten und -settlements
  • Mitvertrieb, Co-Promotion, Co-Marketing
  • Parallelhandel und Supply Quota Systeme
  • Preisgestaltung bei Marktbeherrschung – Rabattstrategien und Preishöhenmissbrauch

Wirksame Compliance

Interne Kommunikation und Dokumentation

Faktenermittlung und Reporting

Trainingsmaßnahmen und interne Guidelines

6,5 Zeitstunden

Lernziele

Kartellrechtsbußgelder sind in aller Munde. Dies gilt insbesondere für die Life-Science-Branche, die im Blickpunkt von kartellbehördlichen Ermittlungen steht. Das Seminar bietet praktische Hilfestellung, um kartellrechtliche Gefahren beim Absatz von Pharma- und Medizinprodukten zu identifizieren und rechtssicher zu agieren. Anhand konkreter Beispielsfälle erläutern Ihnen die erfahrenen Referentinnen kartellrechtliche Grundlagen und aktuelle Entwicklungen in Deutschland und Europa.

Zielgruppen

Fach- und Führungskräfte aus Pharmaindustrie und Life-Science-Industrie, Rechtsanwälte, Unternehmensjuristen

SG-Seminar-Nr.: 5279184

Anbieter-Seminar-Nr.: 0670

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Nicht das gesuchte Seminar?

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service