Kalkulation und Pricing im digitalen Energievertrieb - Seminar / Kurs von ene´t Service GmbH

Strategien, Taktiken und Analysen für Ihren Vertriebserfolg

Inhalte

  • Digitalisierung im Energievertrieb
    • Leistungserbringung
    • Vertriebskanäle
    • Geschäftsmodelle und Vertriebswege
  • Preiskalkulation
    • Bedeutung des Preises
    • Arten der Preissetzung
  • Variable Kosten: Chancen der Automatisierung in der exakten Kostenermittlung
    • Netzentgelte / Abgaben / Beschaffung / variable Vertriebskosten
    • Zeitlicher Verlauf
    • Kundenakquisitionskosten
    • Tools zur Kostenkalkulation
    • Verschiedene Sichtweisen auf den Preis: GP/AP, Rang, Customer Lifetime Value, Abschlag, etc. 
  • Customer Lifetime Value
    • Ermittlung der Wechselrate
    • Berechnung des Customer Lifetime Values
  • Bedeutung von Fixkosten
  • Mengen
    • Preis-Absatz-Zusammenhang
    • Optimaler Preis
    • Preisdifferenzierung: Produkte, Kaufsituationen, Kunden
  • Kalkulation spezieller Produkte, wie Paketpreise oder Critical Peak Pricing
  • Digitalisierung im Energievertrieb
    • Leistungserbringung
    • Vertriebskanäle
    • Geschäftsmodelle und Vertriebswege
  • Preiskalkulation
    • Bedeutung des Preises
    • Arten der Preissetzung
  • Variable Kosten: Chancen ...
Mehr Informationen >>

Lernziele

  • Sie erfahren, welche Möglichkeiten die Digitalisierung für die Preiskalkulation bei SLP-Kunden eröffnet.
  • Sie erlernen, wie Preise im Energiemarkt gebildet werden und welche Wirkungen die Preisgestaltung nach sich zieht.
  • Sie erkennen, wie Preise kalkuliert werden müssen, um im Portalvertrieb profitabel zu sein und wie Sie diesen Kanal im Zusammenspiel mit geeigneten Angeboten in Ihrem eigenen Webshop nutzen.
  • Sie testen und trainieren die Preiskalkulation mit verschiedenen Tools von ene't, Powercloud und Preisenergie.
  • Sie verstehen, wie neuere Produkte (z. B. Paketpreise) kalkuliert werden und erfahren, welche Möglichkeiten zur automatisierten individuellen Beratung und Preisdifferenzierung es inzwischen gibt.
  • Sie erfahren, welche Möglichkeiten die Digitalisierung für die Preiskalkulation bei SLP-Kunden eröffnet.
  • Sie erlernen, wie Preise im Energiemarkt gebildet werden und welche Wirkungen die Preisgest ...
Mehr Informationen >>

Zielgruppen

  • Geschäftsführer, Vertriebs- und Marketingleiter, die im Netz Geld verdienen wollen
  • Entscheider aus den Bereichen Produktmanagement, Preissteuerung und Vertrieb, die die Komplexität der Preissteuerung reduzieren wollen 
  • Geschäftsführer, Vertriebs- und Marketingleiter, die im Netz Geld verdienen wollen
  • Entscheider aus den Bereichen Produktmanagement, Preissteuerung und Vertrieb, die die Komplexität der Preissteuer ...
Mehr Informationen >>

SG-Seminar-Nr.: 5173041

Anbieter-Seminar-Nr.: 109

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service