Jugend- und Auszubildendenvertretung II - Seminar / Kurs von Poko-Institut OHG

Inhalte

Indiesem Seminar erlangst du das notwendige rechtliche Know-how über dasBerufsausbildungsverhältnis, von der Einstellung bis zur Beendigung.Außerdem lernst du anhand von Praxisbeispielen, wie du in Konfliktfällenvermitteln und Auszubildende in ihren unterschiedlichen Anliegenprofessionell beraten kannst.

Eine qualifizierte Ausbildung istfür den weiteren Lebensweg von großer Bedeutung, aber nicht immerleicht: Schwierige Prüfungen, schlechte Arbeitsbedingungen, persönlicheProbleme oder Streit mit dem Ausbilder sind nur einige der möglichenHürden. Die JAV kann die Rahmenbedingungen für eine gute Ausbildungszeitmit beeinflussen. Dafür muss die JAV die Rechte und Pflichten derAuszubildenden sowie die gesetzlichen Schutzbestimmungen kennen undwissen, wie sie die Auszubildenden bei Schwierigkeiten erfolgreichunterstützen kann.

Indiesem Seminar erlangst du das notwendige rechtliche Know-how über dasBerufsausbildungsverhältnis, von der Einstellung bis zur Beendigung.Außerdem lernst du anhand von Praxisbeispielen, wie du in Konfliktfällenvermitteln und Auszubildende in ihren unterschiedlichen Anliegenprofessionell beraten kannst.

Interessen wirkungsvoll vertreten (1,5 Tage)

Konflikte zwischen Azubis, in der JAV oder mit dem Ausbilder/Vorgesetzten

  • Konflikte frühzeitig erkennen
  • Eskalationsstufen von Konflikten
  • Das Kriegsbeil begraben - die JAV als Schlichter
  • Ein konstruktives Konfliktgespräch - Voraussetzungen und Phasen
  • Umgang mit eigener Verärgerung und Antipathie

Wenn andere nicht mehr weiter wissen - die JAV als Berater

  • Balance zwischen persönlicher Nähe und sachlicher Distanz
  • Aufbau eines vertrauensvollen und konstruktiven Gesprächsklimas
  • Lösungsorientierte Beratung - non-direktive Gesprächsführung
Rechtliche Grundlagen des Berufsausbildungsverhältnisses (2,0 Tage)

Abschluss und Inhalt des Berufsausbildungsvertrags

  • Einstellungsgespräch, Fragebogen und Einstellungstests
  • Wesentlicher Inhalt des Ausbildungsvertrags
  • Beteiligung der JAV und des Betriebsrats

Rechtliche Besonderheiten im Ausbildungsverhältnis

  • Arbeitspflicht des Auszubildenden, Vergütungspflicht des Arbeitgebers
  • Vermittlung notwendiger beruflicher Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten
  • Besuch der Berufsschule und Führen des Ausbildungsnachweises
  • Wenn der Auszubildende krank wird - was unbedingt zu beachten ist
  • Gesetzliche Schutzbestimmungen (BBiG, JArbSchG, MuSchG)

Beendigung des Ausbildungsverhältnisses - Beteiligung von JAV und BR

  • Kündigung während und nach der Probezeit
  • Beendigung durch Aufhebungsvertrag
  • Ausbildungszeugnis
  • Übernahme nach der Ausbildung: Was bei Gehaltsgesprächen zu beachten ist

Streitschlichtung in der Ausbildung

  • Freund oder Feind? die Rolle des Schlichtungsausschusses von IHK/HWK
  • Wann führt der Weg zum Arbeitsgericht?

Indiesem Seminar erlangst du das notwendige rechtliche Know-how über dasBerufsausbildungsverhältnis, von der Einstellung bis zur Beendigung.Außerdem lernst du anhand von Praxisbeispielen, wie du in ...

Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Jugend und Auszubildendenvertretung

Termine und Orte

SG-Seminar-Nr.: 6153402

Anbieter-Seminar-Nr.: 0090AC22ÜF

Termine

  • 28.06.2022 - 01.07.2022

    Berlin, DE

    Berlin, DE

    Berlin, DE

  • 26.07.2022 - 29.07.2022

    Köln, DE

    Köln, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  • 36 h
  •  
  • Anbieterbewertung (200)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service