Jira incl. Cloud Einführung für Anwender mit Übungen in Köln - Seminar / Kurs von GFU Cyrus AG

Inhalte

  • Einführung in Jira
    • Ein umfassender Überblick über Jira, einschließlich seiner Einsatzmöglichkeiten in verschiedenen Arbeitsumgebungen. Erläuterung der Unterschiede und Vorteile der verschiedenen Jira-Produkte (Jira Software, Jira Work Management, Jira Service Management).
    • Detaillierte Anleitung zur Anmeldung und Navigation in Jira, inklusive einer Tour durch die Benutzeroberfläche, um neue Nutzer mit den Grundfunktionen vertraut zu machen.
    • Vorstellung der Kernkonzepte von Jira, wie Vorgänge, Issues und Projekte, um ein solides Verständnis der Plattform zu schaffen.
  • Projekte in Jira
    • Erklärung der verschiedenen Projekttypen in Jira und deren Anwendungsbereiche. Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie man ein neues Projekt erstellt und für sein Team konfiguriert.
    • Vertiefung in die Verwaltung von Benutzern, Rollen und Berechtigungen, um sicherzustellen, dass Teammitglieder angemessenen Zugang zu Projekten und Aufgaben haben.
    • Einblick in die Projektsettings, wie Komponenten und Versionen, um die Projektorganisation und -planung zu optimieren.
  • Vorgänge und Issues
    • Detaillierte Beschreibung der verschiedenen Vorgangstypen und deren Lebenszyklen innerhalb von Jira. Erläuterung, wie Issues effektiv erstellt, bearbeitet und nachverfolgt werden können.
    • Praktische Anleitung zur effizienten Nutzung der Suchfunktion in Jira, einschließlich der Filterung und Organisation von Issues für verbesserte Übersichtlichkeit.
    • Vorstellung des Konzepts der Arbeitsabläufe (Workflows) und wie diese für die Abbildung von Geschäftsprozessen innerhalb von Jira angepasst werden können.
  • Agile Methoden in Jira
    • Einführung in die agile Projektverwaltung mit Jira, einschließlich der Nutzung von Scrum und Kanban. Erklärung, wie Boards erstellt und angepasst werden, um agile Prozesse zu unterstützen.
    • Anleitung zur effektiven Backlog-Pflege und zur Durchführung von Sprint-Planungen, um agile Teams bei der Priorisierung und Verwaltung ihrer Arbeit zu unterstützen.
    • Diskussion der Bedeutung von regelmäßigen Retrospektiven und Reviews, um kontinuierliche Verbesserung innerhalb des Teams zu fördern.
  • Berichte und Dashboards
    • Erläuterung, wie Standardberichte in Jira genutzt werden können, um Einblicke in die Projektfortschritte und Teamleistung zu erhalten.
    • Schrittweise Anleitung zur Erstellung und Anpassung von Dashboards, die es Teams ermöglichen, ihre wichtigsten Metriken und Informationen auf einen Blick zu erfassen.
    • Tipps zur effektiven Nutzung von Jira für Projektüberwachung und -steuerung, inklusive der Verwendung von Widgets und Gadgets auf Dashboards.
  • Übung Tag 1: Teilnehmer erstellen ein neues Projekt, legen verschiedene Issue-Typen an und konfigurieren einen einfachen Workflow. Anschließend erstellen sie ein Dashboard, um die Projektaktivitäten und Fortschritte zu überwachen.
  • Fortgeschrittene Suche und JQL (Jira Query Language)
    • Einführung in die Grundlagen der Jira Query Language (JQL) und deren Anwendung für die Erstellung komplexer Suchanfragen.
    • Praktische Beispiele für fortgeschrittene JQL-Abfragen, die Teams dabei helfen, spezifische Informationen effizient aus ihrem Projektbestand zu extrahieren.
    • Anleitung, wie Suchergebnisse genutzt werden können, um benutzerdefinierte Berichte und Dashboards für spezifische Analyse- und Überwachungsbedürfnisse zu erstellen.
  • Jira Cloud spezifische Funktionen
    • Überblick über die Unterschiede zwischen Jira Cloud und den Server/ Data Center-Versionen, einschließlich Cloud-spezifischer Vorteile und Funktionen.
    • Vorstellung von Integrationen und Add-ons, die speziell für Jira Cloud verfügbar sind, und wie diese die Funktionalität und Flexibilität von Jira erweitern können.
    • Einblick in die Nutzung der Jira Mobile App und neue Features, die speziell für Cloud-Nutzer entwickelt wurden, um die Produktivität unterwegs zu fördern.
  • Workflow-Management
    • Vertiefte Betrachtung der Workflow-Konfiguration in Jira, einschließlich der Anpassung von Status, Übergängen und Post-Funktionen für spezifische Geschäftsprozesse.
    • Erläuterung, wie Bedingungen, Validierungen und Post-Funktionen genutzt werden können, um Workflows effektiver und effizienter zu gestalten.
    • Diskussion über Best Practices für das Workflow-Management und wie komplexe Workflows strukturiert werden können, um maximale Effizienz und Transparenz zu erreichen.
  • Anpassung und Automatisierung
    • Anleitung zur Anpassung von Feldern und Bildschirmmasken in Jira, um die Datenerfassung und -anzeige besser auf die Bedürfnisse des Teams abzustimmen.
    • Einführung in die Automatisierung innerhalb von Jira, einschließlich der Erstellung von Regeln, die Routineaufgaben vereinfachen und die Effizienz steigern.
    • Präsentation von Best Practices und Tipps für die erfolgreiche Implementierung von Automatisierungsstrategien in Jira.
  • Übung Tag 2: Teilnehmer entwickeln einen angepassten Workflow für ein spezifisches Projekt-Szenario, inklusive der Einrichtung von Automatisierungsregeln. Sie nutzen JQL für fortgeschrittene Issue-Suchen und erstellen einen Bericht, um die Ergebnisse ihrer Arbeit zu präsentieren.
  • Einführung in Jira
    • Ein umfassender Überblick über Jira, einschließlich seiner Einsatzmöglichkeiten in verschiedenen Arbeitsumgebungen. Erläuterung der Unterschiede und Vorteile der verschiedenen ...
Mehr Informationen >>

Lernziele

Das Hauptanliegen dieses zweitägigen Seminars ist die Vermittlung eines fundierten Wissens über Jira und Jira Cloud an die Teilnehmenden. Ziel ist es, ihnen nicht nur ein solides Grundverständnis für die Basisfunktionalitäten und Navigation in Jira zu bieten, sondern sie auch zu befähigen, Projekte wirksam zu leiten, Aufgaben und Anfragen gezielt zu bearbeiten und agile Arbeitsweisen effektiv in Jira umzusetzen. Weiterführend sollen die Teilnehmenden mit den erweiterten Möglichkeiten von Jira, wie der Nutzung der Jira Query Language (JQL), den besonderen Features von Jira Cloud, dem Management komplexer Workflows sowie der individuellen Anpassung und Automatisierung, vertraut gemacht werden. Durch gezielte praktische Übungen wird das erlernte Wissen gefestigt, wodurch die Teilnehmenden in die Lage versetzt werden, Jira als zentrales Instrument zur Projektsteuerung und zur Förderung der Teamproduktivität effektiv einzusetzen. Das Seminar strebt danach, den Teilnehmenden das nötige Know-how und Selbstvertrauen zu vermitteln, um Jira als essentielles Werkzeug in ihrem beruflichen Alltag nutzen zu können.
Das Hauptanliegen dieses zweitägigen Seminars ist die Vermittlung eines fundierten Wissens über Jira und Jira Cloud an die Teilnehmenden. Ziel ist es, ihnen nicht nur ein solides Grundverständnis f ... Mehr Informationen >>

Zielgruppen

An dem Seminar sollten Projektmanager, Teamleiter, Softwareentwickler, Produktmanager, Scrum Master, Agile Coaches, IT-Supportmitarbeiter und alle anderen interessierten Mitarbeiter teilnehmen, die in ihrer täglichen Arbeit mit Projektmanagement und Teamkollaboration zu tun haben und Jira effektiver nutzen möchten. Es ist sowohl für Jira-Neulinge als auch für jene gedacht, die ihre bestehenden Kenntnisse vertiefen wollen, um die Plattform effizienter für die Verwaltung ihrer Projekte und Arbeitsabläufe einzusetzen.
An dem Seminar sollten Projektmanager, Teamleiter, Softwareentwickler, Produktmanager, Scrum Master, Agile Coaches, IT-Supportmitarbeiter und alle anderen interessierten Mitarbeiter teilnehmen, die in ... Mehr Informationen >>

Termine und Orte

SG-Seminar-Nr.: 7507097

Anbieter-Seminar-Nr.: 3750

Termin

15.12.2025 - 16.12.2025

Schulungszentrum der GFU Cyrus AG
Am Grauen Stein 27
51105 Köln

Günstige Preise

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

€ 1.630,30

Alle Preise inkl. 19% MwSt.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Zertifikat
  • 14 h
  •  
  • Anbieterbewertung (131)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service