Jahresveranstaltung Rechnungswesen - Seminar / Kurs von Verlag Dashöfer GmbH

Inhalte

  1. Reform des Steuerrechts bei Gesellschaften
  • Gesetz zur Modernisierung des Körperschaftsteuerrechts (KöMoG)
  • Personengesellschaftsrechtsmodernisierungsgesetz (MoPeG),
Steuerrechtliche Änderungen 2020/21
  • Digital-AfA
  • Steuererklärungsfristen
  • Verlängerung der Reinvestitionsfrist (§ 6b EStG) und der Investitionsfrist (§ 7g EStG) um ein weiteres Jahr
  • Anforderungen an Rechnungen / Bewirtungsbelege
  • Rückwirkende Rechnungsberichtigung
  • Nutzung von Elektro- Hybridelektrofahrzeugen
  • Haftung für Umsatzsteuer beim Handel mit Waren im Internet
  • Umsetzung des Mehrwertsteuer-Digitalpakets (§ 3c UStG)
  • Geplante Reform der Umsatzsteuer
Wesentliche Bilanz- und GuV-Posten nach Handelsrecht und Steuerrecht
  • Anlagevermögen (Zugangs- und Folgebewertung)
  1. Gebäude
  2. Software
  3. Zugang von gebrauchten Vermögensgegenständen
  4. Nachaktivierung
Abgrenzung Aufwand oder Aktivierung
  1. Instandhaltungsmaßnahmen
  2. Nachaktivierung und Bemessung der Abschreibungen
Außerplanmäßige Abschreibungen/Teilwertabschreibungen
  1. Ursachen
  2. Bewertung
  3. Wertaufholung
Rückstellungen
  1. Innen- vs. Außenverpflichtungen
  2. Bewertung
Prozessoptimierung im Rechnungswesen
  • Fast Close – Maßnahmen zur schnelleren Jahresabschlusserstellung
  • Inventur- und Bewertungsvereinfachungen
Auswirkungen der GoBD auf das Rechnungswesen
  • Digitale Prozesse (Daten in Vor- und Nebensystemen)
  • Digitaler Belegfluss (ZUGFeRD und XRechnung)
  • Revisionssicherheit
  • Ersetzendes Scannen (u.a. Reisekostenprozesse)
  • Verfahrensdokumentation und TAX-Compliance
Digitale Betriebsprüfung
  • Umfang des Datenzugriffs
  • Auswertungsansätze (SSV, MUS, Zeitreihenvergleiche)
  • Daten der Gegenwart für die zukünftige Prüfung sichern und vorbereiten

Lernziele

In diesen Jahresveranstaltungen erhaltenSie einen kompakten Überblick über die aktuelle Rechtsprechung, handels- und steuerrechtlichen Neuregelungen, die geplanten Gesetzesänderungen sowie deren Bedeutung und Auswirkungen auf die tägliche Praxis.

Damit die Umsetzung der aktuellen Änderungen auch in der Praxis gelingt, ist das Seminar auf einen intensiven praktischen Erfahrungsaustausch ausgerichtet, der sowohl zwischen unserem Referenten und den Teilnehmer*innn als auch zwischen den Teilnehmer*innen stattfindet.

Zielgruppen

Geschäftsführer, Prokuristen, Leiter und Mitarbeiter aus den Bereichen Controlling, Finanz- und Rechnungswesen.

Termine und Orte

Datum Preis
Berlin, DE
15.12.2021 Mehr Informationen > Jetzt buchen ›
Dresden, DE
16.12.2021 Mehr Informationen > Jetzt buchen ›
Hannover, DE
07.12.2021 Mehr Informationen > Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 6035746

Anbieter-Seminar-Nr.: S-S1-JV

Termine

  • 07.12.2021

    Hannover, DE

  • 15.12.2021

    Berlin, DE

  • 16.12.2021

    Dresden, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Preis
Berlin, DE
15.12.2021 Mehr Informationen > Jetzt buchen ›
Dresden, DE
16.12.2021 Mehr Informationen > Jetzt buchen ›
Hannover, DE
07.12.2021 Mehr Informationen > Jetzt buchen ›