Jahresunterweisung für Elektrofachkräfte ( EFK ) nach DGUV V1 / ArbSchG / VDE 0105-100 - Seminar / Kurs von InTuS Akademie e.K.

Inhalte

Mit der Teilnahme an diesem Seminar aktualisiert die Elektrofachkraft Ihre Kenntnisse zu den wichtigsten Vorschriften und Regelwerken. Das Seminar gilt als Jahresunterweisung nach §12 ArbSchG und nach §4 DGUV Vorschrift 1. Der Arbeitgeber kann damit gleichzeitig seine gesetzliche Verpflichtung nachweisen, die Beschäftigten insbesondere die Elektrofachkraft regelmäßig (mindestens einmal jährlich) zu unterweisen. Das Seminar gilt als Jahresunterweisung nach §12 ArbSchG und §4 DGUV V1

1. Gesetzliche Grundlagen

  • Arbeitsschutzgesetz
  • Betriebssicherheitsverordnung
  • DGUV

2. Regel- und Vorschriftenwerke

  • TRBS
  • VDE 0105-100 / VDE 0701-0702 / VDE 0100-600

3. Gefährdungsbeurteilung

  • Neue Anforderungen

4. Gefahren des elektrischen Stroms

  • 5 Sicherheitsregeln
  • Unfälle durch elektrischen Strom
  • Praxisbeispiele

5. Prüfung von elektrischen Betriebsmittel

  • Besichtigung
  • Messen
  • Erproben

6. Verantwortlichkeiten und Haftung

  • Wer ist verantwortlich?
  • Haftung im Schadensfall?
  • Aufgaben der Elektrofachkraft
  • Richtige Dokumentation

Mit der Teilnahme an diesem Seminar aktualisiert die Elektrofachkraft Ihre Kenntnisse zu den wichtigsten Vorschriften und Regelwerken. Das Seminar gilt als Jahresunterweisung nach §12 ArbSchG und nach ...

Mehr Informationen >>

Lernziele

Nach dem Arbeitsschutzgesetz und nach der DGUV Vorschrift 1 ist der Arbeitgeber verpflichtet, seine Beschäftigten, insbesondere die Elektrofachkraft regelmäßig (mindestens einmal jährlich) zu unterweisen.

Das Gefahrenpotential welches von elektrischen Btriebsmitteln ausgehen kann, wird durch die hohen Zahlen von meldungspflichtigen Arbeitsunfällen belegt.

Mit der Teilnahme an diesem Seminar aktualisiert die Elektrofachkraft seine Kenntnisse zu den wichtigsten Vorschriften und Regelwerken und wird bezüglich der Unfallverhütung und der Gefahrenvorbeugung sensibilisiert.

Nach dem Arbeitsschutzgesetz und nach der DGUV Vorschrift 1 ist der Arbeitgeber verpflichtet, seine Beschäftigten, insbesondere die Elektrofachkraft regelmäßig (mindestens einmal jährlich) zu unte ...

Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Verantwortliche Betreiber, Führungskräfte, Elektrofachkräfte, Verantwortliche Elektrofachkräfte, Elektroverantwortliche Personen

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Hannover, DE
28.06.2022 09:00 - 16:00 Uhr 7 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 3597233

Anbieter-Seminar-Nr.: I170

Termine

  • 28.06.2022

    Hannover, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Hannover, DE
28.06.2022 09:00 - 16:00 Uhr 7 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›