Jahresunterweisung für Elektrofachkräfte - Seminar / Kurs von Haus der Technik e.V.

Inhalte

Schwerpunkt sind die Gefahren des elektrischen Stroms, die VDE 0100 Teil 100 Netzsysteme, Schutzmaßnahmen, Errichten von Niederspannungsanlagen, Kabel und Leitungen und die Prüfungen elektrischer Anlagen und Betriebsmittel: Gesetze und Vorschriften  Gefahren des elektrischen Stroms Gliederung VDE 0100; Teil 100 Netzsysteme; Schutzmaßnahmen VDE 0100-444 Störspannungen und elektromagnetische Störgrößen VDE 0100-410 Schutz gegen elektrischen Schlag VDE 0660-514 Schaltgerätekombination VDE 0100-430 Schutz bei Überstrom Errichten von Niederspannungsanlagen VDE 0100-530 Schalt- und Steuergeräte VDE 0100-540 Erdungsanlagen und Schutzleiter VDE 0100-443 Schutz bei transienten Überspannungen VDE 0100-420 Schutz gegen thermische Auswirkungen Kabel und Leitungen VDE 0100-520 Auswahl und Errichten von Kabel- und Leitungsanlagen VDE 0298-4     Verwendung von Kabeln und isolierten Leitungen für Starkstromanlagen   VDE 0100-520 Beiblatt 3 Strombelastbarkeit von Kabeln und Leitungen mit Oberschwingungsanteilen Arbeitsmethoden Arbeiten im spannungsfreiem Zustand Arbeiten in der Nähe unter Spannung stehender Teile Arbeiten unter Spannung (AuS) Prüfungen elektrischer Anlagen und Betriebsmittel VDE 0100-600 Errichten von Niederspannungsanlagen - Prüfungen  VDE 0105-100 Betrieb von elektrischen Anlagen VDE 0105-100/A1 Betrieb von elektrischen Anlagen - Wiederkehrende Prüfungen VDE 0701-702 Wiederholungprüfungen elektrischer Geräte DGUV Vorschrift 3 Betriebssicherheitsverordnung TRBS 1203 Befähigte Personen Einsatz mobiler Netzersatzanlagen   Zum Thema Die jährliche elektrotechnische Sicherheitsunterweisung von Elektrofachkräften (EFK) ist gemäß DGUV Vorschrift 1 Unternehmerpflicht. Die Vermeidung schwerer Unfälle z.B. durch Lichtbogenbildung ist oberstes Gebot bei Arbeiten an oder in der Nähe von elektrischen Anlagen/Geräten. Um die Sicherheit der mit elektrischen Arbeitsmitteln arbeitenden Personen zu erhöhen, wurden in den letzten Jahren viele VDE Normen sowie die staatlichen Arbeitsschutzbestimmungen und das berufsgenossenschaftliche Satzungsrecht überarbeitet und im europäischen Rahmen harmonisiert.  Zielsetzung Mit dem Seminar sollen einerseits die Neuerungen und Änderungen in den elektrotechnischen Vorschriften vermittelt werden und andererseits Unsicherheiten im Umgang mit den Vorschriften beseitigt werden.   

SG-Seminar-Nr.: 5277247

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service