Jährliche Sicherheitsunterweisung und Weiterbildung Bereich Gasanlagen - Seminar / Kurs von Haus der Technik e.V.

Inhalte

In diesem 1-tägigen Seminar wird den Teilnehmern das sichere Arbeiten an  Leitungen für Gase der 1., 2. und 4. Gasfamilien nach TRGI (für die 3. Gasfamilie Flüssiggas gesonderte Weiterbildung im Angebot) sowie deren sichere In- und Außerbetriebnahme näher erläutert. Die vielfältigen Gefährdungen, die vorhanden sind bzw. entstehen können, werden konkret beschrieben und die abzuleitenden Schutzmaßnahmen erläutert. Anhand von Praxisbeispielen werden (typische) Fehler aufgezeigt. Anhand der aktuellen Rechtsgrundlagen werden die Themen Beauftragung und Unterweisung, Haftung und Verantwortung der befähigten Person besonders behandelt und Informationsquellen für die tägliche Praxisarbeit vorgestellt.    Zum Thema Durch die Seminarteilnahme werden die Forderungen nach jährlicher Unterweisung aus DGUV Vorschrift 1 und Arbeitsschutzgesetz erfüllt im Bereich von Tätigkeiten im Gasanlagenbereich der 1., 2. und 4. Gasfamilie nach TRGI. Das 1-tägige Seminar behandelt vertieft die Besonderheiten der betrieblichen Gasversorgung sowohl von externen Versorgen als auch dem innerbetrieblichen Gasnetz.  Zielsetzung Die Weiterbildung erfüllt die Forderung nach wiederkehrender Unterweisung und Fortbildung entsprechend DGUV Regel 100-500 Kap. 2.31, ArbSchG § 12 und DGUV Vorschrift 1 § 4.1.  

Termine und Orte

Datum Preis
Essen, DE
19.11.2020 Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5511227

Termine

  • 19.11.2020

    Essen, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Preis
Essen, DE
19.11.2020 Jetzt buchen ›