JAV meets JAV - Seminar / Kurs von Arbeit und Lernen Detmold GmbH

Inhalte

Mit dem Angebot „JAV meets JAV“ bieten wir euch die Möglichkeit, sich in wichtigen und interessanten Themen fortzubilden, diese intensiv zu bearbeiten und zu vertiefen. Wir laden die Jugend- und Auszubildendenvertreter/innen aus allen Gesetzesbereichen (BetrVG, BPersVG und den Personalvertretungsgesetzen der Länder) und Betrieben ein, mit uns gemeinsam themenorientiert zu arbeiten. Die praktische JAV - Arbeit soll unterstützt, sowie rechtliche Grundlagen gesammelt und ausgetauscht werden. Kolleginnen und Kollegen, die noch nicht an einem JAV Grundlagen-Seminar teilgenommen haben, können sich ebenfalls anmelden.   In zwei parallelen Seminaren wollen wir die folgenden Themen bearbeiten: AG 1: Übernahme Die drei Jahre Berufsausbildung sind fast vorbei und es besteht noch Ungewissheit über den weiteren beruflichen Verlauf. Was passiert nach der Berufsausbildung? Viele Betriebe und Dienststellen sehen sich nicht mehr in der Lage ihre Azubis weiter zu beschäftigen. Welche rechtlichen Regelungen gibt es zum Thema „Übernahme“? Welchen Einfluss und welche Handlungsmöglichkeiten hat die JAV in diesem Zusammenhang? Wie könnt ihr als Interessensvertretung für die Übernahme der Azubis wirken? Wer kann Euch in dieser Angelegenheit unterstützen? Diese Fragen sowie die entsprechenden rechtlichen Grundlagen (Beteiligungs-, Initiativ- oder Informationsrechte) werden wir in diesem Seminar erläutern und spezifische Handlungsstrategien für Euren Betrieb oder Eure Dienststelle entwickeln. Das Seminar richtet sich an JAV-Mitglieder aus allen Bereichen (BetrVG, LPVG und BPersVG). AG 2: Beurteilungen - Gestaltungsmöglichkeiten der JAV Azubis werden während der Berufsausbildung regelmäßig beurteilt und erhalten so karriereebnende Dokumente, die als berufliche Visitenkarten beschrieben werden können. Beurteilungen werden in punkto Übernahme gerne herangezogen und sind von großer Bedeutung für die berufliche Entwicklung der Azubis. In diesem Seminar werden wir das Thema „Beurteilungen“ analysieren und die rechtlichen Grundlagen erörtern, um bedürfnisorientierte Gestaltungsmöglichkeiten der JAVen entwickeln zu können. Das Seminar bietet die Möglichkeit, über die gesetzlichen Rahmenbedingungen hinaus ein breitgefächertes Wissen rundum Beurteilungsrichtlinien zu entwickeln, um dieses für die azubivertretende JAV-Arbeit zu nutzen. Beurteilungen stellen Weichen und öffnen Türen für Azubis, daher ist der arbeitsrechtliche Umgang hilfreich für die Aufgaben der JAV. Das Seminar richtet sich an JAV-Mitglieder aus allen Bereichen (BetrVG, LPVG und BPersVG). Hinweise zum JAV meets JAV: Bitte gebt bereits bei der Anmeldung euer Wunsch - Seminar an. Die Kolleginnen und Kollegen, die keine Angaben machen, würden wir einteilen.

SG-Seminar-Nr.: 5156906

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service