Investmentbanking Compliance I - Seminar / Kurs von Frankfurt School of Finance & Management gGmbH

Inhalte

  • Abgrenzung Investmentbank - Universalbank
  • Rechtsgrundlagen IB-Compliance
  • Aufbau IB Compliance
  • Teilbereiche des Investmentbanking
  • Capital Markets/Sales & Trading
  • Insider
  • Inducements
  • Corporate Finance und Mergers and Acquisitions
  • Konfliktmanagement
  • Chinese Walls
  • Transaktionsbegleitung und -betreuung (ComplianceAdvisory)

Lernziele

Die Teilnehmer sollen in die Lage versetzt werden, die Grundzüge des Compliance Investmentbanking zu verstehen und die dort typischen Geschäftsvorfälle kennenzulernen. Anhand von praktischen Beispielen wird die Anwendung geübt und das Verständnis für die Investmantbanking relevanten Compliance-Sachverhalte gefestigt.

Zielgruppen

Das Studienangebot richtet sich insbesondere an: Mitarbeiter in Compliance- oder Rechtsabteilungen in Unternehmen, Geldwäschebeauftragte, Studierende und interessierte Mitarbeiter, die sich beruflich auf den Bereich Compliance spezialisieren möchten, sowie Rechtsanwälte und Wirtschaftsprüfer, die sich mit dem Compliance-Themen beschäftigen. (Beginner Level)

SG-Seminar-Nr.: 5301434

Anbieter-Seminar-Nr.: SUP_OCCP17_13

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service