Inventur - Planung, Organisation, Durchführung und Bewertung - Seminar / Kurs von Technische Akademie Esslingen - TAE

Praktikerseminar für Unternehmensführung, Materialwirtschaft und Produktion

Inhalte

Nach dem HGB und der Abgabenordnung (AO) ist jeder Kaufmann verpflichtet, zu Beginn seines Handelsgewerbes und am Ende eines Geschäftsjahres in Vorbereitung des Jahrsabschlusses eine Inventur aufzustellen. In diesem Praktikerseminar werden die gesetzlichen Grundlagen und Vorschriften, die Erfassungsmethoden und Inventurverfahren und vor allem die Wertansätze im Rahmen der bilanzpolitischen Bewertungsspielräume behandelt. Die strafrechtlichen Delikte und Verstöße gegen Inventurvorschriften werden aufgezeigt. Übungen sowie anonymisierte Beispiele zu Bestandsführungen, Bewertungen im Rahmen der einzelnen Verbrauchsfolgeverfahren und Organisationsrichtlinien zur Durchführung einer Stichtagsinventur bilden den zweiten Teil dieses Praktikerseminars. Inhalt des Seminars: > begriffliche und rechtliche Grundlagen > Erfassungsmethoden > Inventurverfahren > Bestandsbewegungen > Wertansätze und Bewertungsverfahren > Bewertungsvereinfachung > Problemkreise im Rahmen der Inventur > Verstöße und Delikte gegen Inventurvorschriften > Fallbeispiele und Übungen > Organisationsrichtlinien zur Durchführung einer Stichtagsinventur

SG-Seminar-Nr.: 1473576

Anbieter-Seminar-Nr.: 33435

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service