Inventor Grundlagen: Arbeiten mit Baugruppen - Seminar / Kurs von GFU Cyrus AG

Inhalte

  • Einführung in die Benutzeroberfläche
    • Allgemeine Bedienung von Inventor
    • Erstellen von Baugruppendateien und Bearbeiten ihrer Eigenschaften (iProperties, Optionen)
    • Werkzeugleiste und Baumansicht des Baugruppen-Arbeitsbereichs
    • Bedienung der Modellansichtsfenster und Navigation im Modellraum
    • Kontext-Radialmenü und Gestensteuerung
  • Grundlagen zum Aufbau von Baugruppen
    • Vorgehensweisen: Bottom-Up und Top-Down
    • Berücksichtigung von Beweglichkeit und vorhersehbaren Änderungen 
    • Möglichkeiten, Bauteile in eine Baugruppe zu laden
    • Baugruppenbeziehungen zur Platzierung von Bauteilen
    • Funktionen und Bereiche des Baugruppen-Baums
    • Arbeitselemente in Baugruppen (und ihre Grenzen)
  • Bibliotheksteile aus dem „Inhaltscenter“ verwenden
    • Einfügen und Ändern von Norm- und Kaufteilen (iParts) 
    • Musterfunktion für Bibliotheksteile und ihre Grenzen
    • Schraubverbindungstool und seine Grenzen
  • Bewegungen realitätsnah abbilden
    • flexibler Einbau von Unterbaugruppen
    • adaptiver Einbau elastischer Teile
    • Positionsdarstellungen für Momentaufnahmen
    • Bewegungsbedingungen („Gelenke“) für animierte Bewegungsverläufe
  • Darstellungstypen und ihre Verwendung
    • Ansichtsdarstellung, Kameraeinstellungen
    • Vereinfachte Darstellungen (Sichtbarkeit von Teilen)
    • Explosionsdarstellung
    • Verwendung von Baugruppendarstellungen auf Zeichnungen
  • Baugruppenverwaltung 
    • Stückliste
    • iLogic
    • Konstruktionsassistent
    • Import und Export von Austauschformaten 
    • „Pack and Go“

Lernziele

Die Teilnehmer können nach Abschluss dieses Seminars in Inventor Modelle von Einzelteilen funktionsgerecht zu Baugruppen zusammenfügen. Sie kennen die möglichen Aufbaustrategien und ihre Vor- und Nachteile und können die verschiedenen Baugruppenbeziehungen sinnvoll einsetzen und kombinieren. Bibliotheksteile und iParts fügen sie routiniert hinzu und erstellen auf sinnvolle Weise Muster. Die für die Betrachtung einer Baugruppe relevanten Bewegungszustände, Ansichtszustände und situationsabhängig unterschiedlichen Betrachtungsumfang können sie als Darstellungen anlegen und verwalten. Außerdem haben die Teilnehmer ein grundlegendes Verständnis von Baugruppen- Verwaltungsfunktionen und iLogic auf Baugruppenebene.

Zielgruppen

Wer nicht nur die Bedeutung der Icons kennen sondern Inventor wirkungsvoll und durchdacht einsetzen möchte bekommt mit diesem Seminar die nötige Orientierung dafür. Es richtet sich besonders an Menschen, die bisher keine oder nur wenig fundierte Kenntnisse in 3D-CAD haben und Umsteiger, deren bisher erlernte CAD-Systeme wenig Ähnlichkeit mit Inventor haben. Die Teilnehmer sollten die in Windows üblichen Bedienkonventionen beherrschen und Erfahrung mit der rechnergestützten Konstruktion haben.

Termine und Orte

Datum Dauer Preis
Köln, DE
24.02.2022 - 25.02.2022 14 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›
09.06.2022 - 10.06.2022 14 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›
15.09.2022 - 16.09.2022 14 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›
01.12.2022 - 02.12.2022 14 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5930588

Anbieter-Seminar-Nr.: 2413

Termine

  • 24.02.2022 - 25.02.2022

    Köln, DE

  • 09.06.2022 - 10.06.2022

    Köln, DE

  • 15.09.2022 - 16.09.2022

    Köln, DE

  • 01.12.2022 - 02.12.2022

    Köln, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Dauer Preis
Köln, DE
24.02.2022 - 25.02.2022 14 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›
09.06.2022 - 10.06.2022 14 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›
15.09.2022 - 16.09.2022 14 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›
01.12.2022 - 02.12.2022 14 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›