Interner Auditor IFS - Seminar / Kurs von SGS Germany GmbH

IFS2

Inhalte

Interne Audits und Lieferantenaudits, Risikoorientierte Planung, Erstellung der Auditpläne, Durchführung und Bewertung der Audits, Erstellung der Maßnahmenpläne, Übungen und Anregungen

Lernziele

ZIEL: Der IFS Food Standard sieht ein einheitliches Auditverfahren für alle Unternehmen vor, die Lebensmittelprodukte für Handelsmarken produzieren. Die Schulung vermittelt Ihnen einen Überblick über den gemeinsamen Auditrahmen, der Vergleichbarkeit und Transparenz entlang der gesamten Wertschöpfungskette sicherstellt. Eine Organisation, die in ein einheitliches Auditverfahren mit einer nach IFS anerkannten Zertifizierung investiert, reduziert Zeit und Kosten für Lieferanten und Einzelhändler.

Zielgruppen

IFS-Beauftragte, Qualitätsmanagement-Beauftragte, Produktionsleiter, Betriebsleiter und Mitarbeiter für Lieferantenaudits. Grundlegende Kenntnisse der aktuellen Version von IFS Food oder IFS Logistcs oder IFS Broker sind erforderlich. Dafür empfehlen wir unser Training IFS-Grundlagenwissen (IFS1) oder unser Kombitraining IFS1 + IFS2. Außerdem benötigen die Teilnehmer Vorkenntnisse und Erfahrungen innerhalb eines HACCP-Teams. Buchen Sie dafür unser Training „Grundlagenwissen HACCP“

SG-Seminar-Nr.: 2572409

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service