Interkulturelles Management - Erfolgreich in internationalen Kontexten handeln - Seminar / Kurs von Georg-August-Universität Göttingen

mit Prof. Dr. Lutz Kolbe, M. A. Ulrike Wolf, M. A. Vujdan El Khatib (auch als Inhouse-Seminar buchbar)

Inhalte

Internationalisierung und Globalisierung Ihres Unternehmens bringen verstärkte Kontakte zu Menschen aus anderen Kulturkreisen mit sich. Nicht nur Kunden und Partner stammen aus anderen Län­dern, sondern zunehmend auch Mitarbeiter/innen oder Kollegen/innen Ihres eigenen Arbeitsteams. Die Zusammenarbeit zwischen Menschen aus verschiedenen Kulturkreisen kann alle bereichern, sie bringt aber auch Risiken mit sich: Es entstehen Unsicherheiten, welches Verhalten in welcher Situation angemessen ist, Verhaltensweisen oder Reaktionen des „Anderen“ sind unverständlich oder befremd­lich, oder Sie haben einfach nur das Gefühl, dass es in der Zusammenarbeit irgendwo knirscht und finden dafür keinen richtigen Grund. Diese interkulturellen Herausforderungen entstehen nicht nur im persönlichen Umgang, sondern auch in der mediengestützten Kommunikation. Sie werden oft ignoriert oder nicht als kulturell bedingt wahrgenommen - auch weil die für den eigenen Kulturkreis geltenden Selbstverständlichkeiten für allgemein gültig gehalten werden. Wenn Sie es verstehen, kulturelle Gemeinsamkeiten und Unterschiede wahrzunehmen, ihre Bedeutung für die erfolgreiche Zusammenarbeit abzuschätzen und mit ihnen geschickt umzugehen, dann können Sie die Vorteile der internationalen Zusammenarbeit realisieren und erhebliche Synergieef­fekte erzielen.

In diesem Seminar werden Sie den kulturellen Einfluss auf die internationale Zusammenarbeit analysieren und mit Lösungsansätzen des Interkulturellen Managements vertraut gemacht. Im Mittelpunkt stehen Reflexion und Möglichkeiten der Adaption eigen- und fremdkulturellen Verhaltens.

Inhalte

Die Bedeutung kultureller Unterschiede im interkulturellen Management

  • Kulturstandards und kulturelle Werte
  • Kulturelle Gemeinsamkeiten und Unterschiede in Teams

Kulturelle Diversität als Potenzial und als Herausforderung

  • Potenziale interkultureller Kooperation
  • Interkulturelle Komplikationen identifizieren
  • Lösungsansätze zur Gestaltung erfolgreicher kultureller Diversität
  • Abbau von Stereotypen

Interkulturelle Kommunikation

  • Interpersonale und interkulturelle Kommunikation
  • Reflexion und Bewusstheit des eigenen Kommunikationsverhaltens
  • Nutzung der Informations- und Kommunikationstechnologien vor dem Hintergrund kultureller Besonderheiten

Lernziele

Durch eine Mischung aus fokussiertem Input von Experten, Reflexion der eigenen Praxis unter Einsatz von Tablet-PCs und Gruppendiskussionen lernen Sie

  • implizite kulturelle Regeln zu erkennen, die das Verhalten in internationalen Organisationen bestimmen, und ihre Auswirkungen auf die Kommunikation abzuschätzen,
  • Lösungsansätze und -strategien zur Bewältigung typischer interkultureller Komplikationen kennen und gezielt anzuwenden,
  • Ihr eigenes Kooperationsverhalten in der internationalen Zusammenarbeit zu reflektieren, sich kulturbewusst zu verhalten und Hinweise umzusetzen, wie Sie Ihre Interkulturelle Kompetenz gezielt weiter entwickeln können,
  • die Arbeitsprozesse in internationalen Teams auf kulturelle Bedürfnisse abgestimmt zu gestalten und sowohl nachhaltiger als auch zielorientierter zu führen.

 

Zielgruppen

Führungskräfte oder Mitarbeiter/innen internationaler Teams, deren Herausforderungen in der inter­kulturellen Kommunikation liegen.

Als Inhouse-Seminar sehr gut geeignet, um Führungskräfte für das Thema zu sensibilisieren und gemeinsam konkrete, betriebliche Maßnahmen zur Nutzung kultureller Potenziale abzustimmen. Als zweitägiges Inhouse-Seminar entstehen Kosten von 6.000 €. Das Seminar kann auch in der Seminarsprache Englisch durchgeführt werden.

SG-Seminar-Nr.: 1392957

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service