Interkulturelle Kompetenz im Business: Kulturelle Unterschiede erkennen und nutzen! - Seminar / Kurs von Technische Akademie Wuppertal e.V.

Wie begrüßt man sich in Russland? Wie plant man eine Präsentation für Amerikaner? Wie leitet man ein internationales Meeting?

Inhalte

Die Kooperation im internationalen Umfeld gehört heute für Fach- und Führungskräfte zum täglichem Business. Die Zusammenarbeit mit ausländischen Geschäftspartnern, Kunden, Lieferanten und die Arbeit in multikulturellen Teams führt dabei häufig zu Missverständnissen und Konflikten, die einen erhöhten zeitlichen oder finanziellen Aufwand zur Folge haben.Durch die Erweiterung der eigenen interkulturellen Kompetenz und des Verständnisses für die eigene Kultur und die des anderen lassen sich nationale Unterschiede leichter überwinden und gewinnbringend einsetzen. In diesem Seminar erfahren Sie, wie Fehler und Missverständnisse in der interkulturellen Kommunikation entstehen: Wie kann ich mich auf eine andere Kultur einstellen und wie erkenne ich wesentliche Unterschiede? Sollte ich mich anpassen oder nach einem Kompromiss suchen? Wie kann ich in Meetings, Präsentationen oder Verhandlungssituationen erfolgreich gegenüber Geschäftspartnern einer anderen Kultur auftreten? Rundum: wie optimiere ich meine interkulturelle Kompetenz? Dabei erhalten Sie zusätzlich eine Reihe nützlicher Informationen über die Verhaltensweisen in bedeutsamen Handelspartnerländern.

  • Interkulturelle Kompetenz
  • Interkulturelle Zusammenarbeit als Herausforderung im Berufsleben
  • Beispiele für gelungenen und misslungenen Umgang mit kulturellen Unterschieden
  • Was ist interkulturelle Kompetenz?
Kultur, Kommunikation und Konflikt
  • Kulturelle Unterschiede als Quelle von Konflikten und Missverständnissen
  • Interkulturelles Kommunikationsmodell
  • Internationale Kulturstandards
  • Das KEY-Modell - Gibt es einen Schlüssel zum Zugang zu anderen Kulturen?
Einblick in die eigene und fremde Kultur
  • Deutsche Werte und Verhaltensweisen - wie andere Länder uns sehen
  • Kultur- und Wertedimensionen am Beispiel verschiedener Länderprofile (z. B. USA, China, Russland, Indien, europäische Länder)
  • Vergleich unterschiedlicher Kulturstandards
Interkulturelle Sensibilität
  • Kulturübung zur Teamarbeit
  • Erkennen und Bewerten von kulturellen Ritualen, Symbolen und Verhaltensmustern
  • Wie stark ist meine eigene interkulturelle Kompetenz ausgeprägt?
Praktische Zusammenarbeit in internationalen Teams
  • Besonderheiten internationaler Teams
  • Interkulturelle Unterschiede im Hinblick auf Meetings, Kommunikation, Führung und Verhandlung mit Case Studies zu ausgewählten Länderbeispielen

Zielgruppen

Fach- und Führungskräfte sowie Projektmanager, die Aufgaben mit Schwerpunkt im interkulturellen Kontext haben.

SG-Seminar-Nr.: 1631690

Anbieter-Seminar-Nr.: 0241-108

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service