Intelligente Gebäudetechnik - Seminar / Kurs von DIAL GmbH

Während in anderen Branchen niemend mehr digitale Elektronik missen möchte, tut sich die Baubranche schwer mit dem technischen Fortschritt. Dabei gilt auch hier: Der Einsatz intelligenter Technologien ist unverzichtbar für Gebäude der nächsten Generation

Gestaltungsspielraum moderner Gebäudetechnik

Wie das Nervensystem natürlicher Organismen können digitale Netzwerke an sich keinen eigenständigen Nutzen hervorbringen. Erst das dynamische Zusammenspiel einer Vielzahl von Gebäudekomponenten ermöglicht einen Nutzen, der im Hinblick auf  Ergonomie, Ökonomie und Ökologie mit klassischen bzw. statischen Bauprogrammen nicht erreicht werden kann. Um die volle Leistungsfähigkeit intelligenter Technologien zu erreichen, erfolgt die Betrachtung des  Gebäudes in diesem fünftägigen Seminar als vernetztes  architektonisches Gesamtsystem. Gebäudetechnik wird nicht als notwendiges Übel, sondern als integraler Bestandteil der Architektur verstanden. Sie lernen nicht nur den breiten Gestaltungsspielraum moderner Gebäudetechnik in Anlehnung an »HOAI 2009 Teil 4-2 Technische Ausrüstung« kennen, sondern werden in die Lage versetzt, Leistungsfähigkeit und Wirtschaftlichkeit moderner Gebäudetechnik zu erkennen und realisieren zu können.

Inhalte

1. Seminartag:

  • Einführung, Abgrenzungen
  • Grundlagen, u. a. :- High Energy Performance - HOAI 2009 - Anlagengruppen TGA
  • Anlagengruppe 1:Abwasser-, Wasser-, Gasanlagen- Einführung- Wichtige Vorschriften- Technische Grundlagen- Technische Systeme  Wasserversorgungssysteme  Abwasserentsorgungssysteme- Vernetzbarkeit (GA/TGM)- Fachplanung

 

1-2 Seminartag:

  • Anlagengruppe 2:Wärmeversorgungsanlagen- Einführung- Wichtige Vorschriften- Technische Grundlagen- Technische Systeme:  Wärmeversorgungssysteme   Kälteversorgungssysteme  Warmwasserbereitung
  • Vernetzbarkeit (GA/TGM) 
  • Fachplanung

 

2-3 Seminartag:

 

  • Anlagengruppe 2:Lufttechnische Anlagen- Einführung- Wichtige Vorschriften- Technische Grundlagen- Technische Systeme  Freie Lüftungssysteme  Raumlufttechnische Systeme
  • Vernetzbarkeit (GA/TGM)
  • Fachplanung

3-4 Seminartag:

  • Anlagengruppe 4:Starkstromanlagen- Einführung- Wichtige Vorschriften- Technische Grundlagen- Technische Systeme  Stromversorgungssysteme  Beleuchtungssysteme  Blitz- und Überspannungssysteme (informativ)
  • Vernetzbarkeit (GA/TGM)
  • Fachplanung

 

4-5 Seminartag:

 

  • Anlagengruppe 5Fernmelde- und informationstechnische Anlagen- Einführung- Wichtige Vorschriften- Technische Grundlagen- Technische Systeme  Netwerke, Telekommunikation  Multimediasysteme  Gefahrenmeldesysteme (informativ)
  • Vernetzbarkeit (GA/TGM)
  • Fachplanung

5. Seminartag:

  • Anlagengruppe 8:Gebäudeautomation- Einführung- Wichtige Vorschriften- Technische Grundlagen- Technische Systeme  Proprietäre Systeme (informativ)  Herstellerübergreifende Systeme- Bedienkonzepte- Fachplanung
  • Gesamtsystem, Beratung
  • Test, Übergabe der Zertifikate
  • Verabschiedung

SG-Seminar-Nr.: 1380454

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service