Instandsetzung von abwassertechnischen Anlagen in der Praxis - Seminar / Kurs von BEW GmbH - Das Bildungszentrum für die Ver- und Entsorgungswirtschaft gGmbH

Planung und Durchführung von Instandsetzungen und Modernisierungen auf Kläranlagen

Inhalte

VON DER BESTANDSAUFNAHME ÜBER DIE PLANUNG BIS HIN ZUR AUSFÜHRUNG

Um den sicheren und zuverlässigen Betrieb von abwassertechnischen Anlagen zu gewährleisten, ist eine fundierte und zukunftsorientierte Instandsetzung erforderlich.

In diesem Seminar erlangen Sie ein tiefgreifendes Verständnis der notwendigen Grundlagen, der Schritte zur Auswertung des Ist-Zustandes und der praktischen Ausführung der Instandsetzung.

Sie erlernen neben den Grundlagen unterschiedlicher Regelwerke und planerischem Basiswissen auch jede Menge hilfreiche Praxistipps für eine effiziente und möglichst wirtschaftliche Instandsetzung. Hierbei werden Ihnen konkrete Beispiele aus der Praxis vorgestellt.

Nutzen Sie die Veranstaltung außerdem, um individuelle Frage- und Problemstellungen aus der täglichen Praxis mit den weiteren Teilnehmer/-innen und dem Fachreferenten zu erörtern und intensiv zu diskutieren.

Lernziele

  • Technische Normen, Merkblätter und Richtlinien, u.a.
  • DIN 31051
  • DWA-M 211, DWA-M 275, DWA-M 168
  • DAfStb-Richtlinie für Schutz und Instandsetzung von Betonbauteilen
  • Maschinenrichtlinie
  • Arbeitshilfen Abwasser
  • ZTV-ING
  • Info-Blatt Lebensdauer von Bauteilen und Bauteilschichten
  • Grundlagen und Ziele der Instandsetzung
  • Nutzung, Restnutzungsdauer, Umnutzung
  • Modernisierung
  • Verbesserung
  • Teilerneuerung
  • Bestandsaufnahme, Ist-Zustand
  • Ortstermin
  • Mess- und Untersuchungsmethoden
  • Dokumentation
  • Instandhaltungsplanung
  • Auswertung des Ist-Zustandes
  • Variantenuntersuchung
  • Instandhaltungskonzept erstellen
  • Integration der Fachbereiche, Elektro- und Maschinentechnik
  • Ausführung der Instandsetzung in der Praxis allgemein
  • Ausführungsphasen
  • Projektabwicklung
  • Praktische Vorgehensweise einer Instandsetzung an Hand von Beispielen
  • Faulbehälter: Fassade, Betoninstandsetzung, Ertüchtigung Elektro- und Maschinentechnik
  • Rechengebäude: Betoninstandsetzung, Ertüchtigung Elektro- und Maschinentechnik
  • Abwasserhebewerke: Tief- und Hochbauarbeiten
  • Regenüberlaufbecken
  • Deni-Becken
  • Erfahrungsaustausch

Zielgruppen

  • Betriebsleiter/-innen und das weitere Betriebspersonal von kommunalen und industriellen Kläranlagen
  • Mitarbeiter/-innen von Abwasserverbänden und Kläranlagenbetreibern
  • Mitarbeiter/-innen von Planungs- und Ingenieurbüros
  • Mitarbeiter/-innen von Herstellerfirmen aus dem Bereich Abwassertechnik
  • Mitarbeiter/-innen von Genehmigungs- und Überwachungsbehörden

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Essen, Ruhr, DE
24.11.2020 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5474852

Termine

  • 24.11.2020

    Essen, Ruhr, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Essen, Ruhr, DE
24.11.2020 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›