Instandsetzen von Abwasserkanälen und -bauwerken (34353) - Seminar / Kurs von Technische Akademie Esslingen - TAE

Planen – Umsetzen – Überwachen

Inhalte

Das Kanalnetz mit seinen vielen Bauwerken unterliegt einem ständigen Angriff durch im Abwasser befindliche Stoffe. Zudem sind die Kanalsysteme in die Jahre gekommen und müssen saniert werden. Vor dem Hintergrund knapper Kassen sind insbesondere öffentliche Netzbetreiber daran interessiert, wirtschaftliche Kanalinstandsetzungsverfahren einzusetzen. Zur Vermeidung von Fehlentscheidungen ist es sinnvoll, dass sich planende Ingenieurbüros und Auftraggeber in der Materie gut auskennen. Ziel des Seminars: Das Seminar bietet einen guten Überblick über das vielschichtige Thema der Sanierung. Sie lernen sowohl die rechtlichen wie technischen Randbedingungen zur Planung, Vorbereitung und Durchführung von Sanierungsarbeiten kennen. Behandelt werden Grundlagen, fachgerechte Ausschreibung, Bauüberwachung und Qualitätssicherung der Sanierungsarbeiten. Praktische Hinweise und Anregungen aus der Sicht eines öffentlichen Netzbetreibers mit mehr als 500 km Kanalnetzlänge erleichtern die Tagesarbeit.

SG-Seminar-Nr.: 1507743

Anbieter-Seminar-Nr.: 34353

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service