Instandhaltung Grundlagen - Seminar / Kurs von SBH Südost GmbH

Praxisseminar (5 Tage)

Inhalte

Lehrgangsziele:

Ziel des Trainings ist es, Grundlagen der Instandhaltung, sowie deren Planung und Controlling zu vermitteln. Die Teilnehmer erlernen die Grundlagen der Instandhaltung als Notwendigkeit zur Erhaltung optimaler Produktionsbedingungen von Maschinen und Anlagen. Es werden den Teilnehmern Ideen und Tools an die Hand gegeben, die Instandhaltung im Unternehmen effizient auszurichten. Das Erlernte wird durch praktische Übungen untersetzt und gefestigt.

Lehrgangsinhalte:

  • Die Teilnehmer lernen physikalische Grundlagen der Mechanik kennen und verstehen, die verwendeten mechanischen Baugruppen beim Einsatz in komplexen Anlagen
  • Instandhaltungsstrategien und Ziele
  • Aufgaben der Instandhaltung
  • Ist-Zustand ermitteln, Wartung durchführen
  • Instandhaltungsmethoden, präventiv + ausfallbedingt
  • Fehlersuchstrategien (Split-Half, Fehlerbaum)
  • Lesen von Technischen Zeichnungen, Bauteile und Baugruppen zu identifizieren
  • Der Begriff Inspektion und verschiedene Messverfahren
  • Erstellen von Stücklisten und entwickeln von Montage- und Demontagerichtlinien von mechanischen Baugruppen

Betriebswirtschaftliche Bewertung

Zielgruppen

Dieses Training ist ein Muss für Mitarbeiter in technischen Bereichen, die an Instandhaltungsaufgaben herangeführt werden sollen.

Termine und Orte

Datum Dauer Preis

SG-Seminar-Nr.: 5400703

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Nicht das gesuchte Seminar?

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Dauer Preis