Innovative Strategien für Energievertrieb und Marketing Jena - Seminar / Kurs von BDEW Akademie

Inhalte

Lernen Sie neue, innovative Strategien und Vertriebswege kennen und nutzen!

Wählen Sie Ihren Wunschtermin:

26. bis 27. Februar 2019 in Jena

21. bis 22. November 2019 in Mainz

5 gute Gründe, dieses Seminar zu besuchen:

  • Erfolgsfaktor Kundenanalyse – Wie Sie mit gut aufbereiteten Daten die Kundenbindung erhöhen
  • Sie diskutieren Social Media und Social Marketing in der Praxis
  • Sie lernen die Chancen und Risiken des Web 2.0 kennen
  • Sie erhalten einen Überblick von der Strategie zum Vertriebskonzept
  • Sie entwickelt passende und innovative Lösungen zugeschnitten auf Ihren Bereich

Referent

  • Julian Brockmeyer PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungs- gesellschaft

Programm

Dienstag, 26. Februar 2019

10.00 Uhr

Aktuelle Entwicklungen ... • ... im Strom- und Erdgasvertrieb (u.a. Wechselquoten und Vertriebspreisniveau) • Bedeutung von Preisvergleichen und Wechselportalen • Entwicklung von Umlagen und Netzentgelten

Erfolgsfaktor Kundenanalyse und Auswahl des richtigen Vertriebskanals • Kundensegmentierung als erster Schritt: Welche Kunden spricht man mit welchen Strategien an? • Erfolgsfaktoren im deutschlandweiten Energievertrieb • Wo bestehen noch Wachstums-Potentiale im Vertrieb? • Was können Sie vom Telekommunikations-Sektor lernen? Welche Unterschiede bestehen?

Netzwerken als Teil der Vertriebsstrategie • Welche neuen Möglichkeiten bietet das Web 2.0? • Umsetzung von viralem Marketing in der Praxis • Wie funktionieren diese Medien und welche Kosten entstehen? • Welche Bedeutung haben Facebook, Blogs, Newsletter, etc.?

Chancen und Risiken des Web 2.0 • Datenschutz und Verbreitung von Unternehmensdaten • Meinungsbildung im Internet - Umgang mit Kritik - Meinungsbildung positiv beeinfl ussen • Richtlinien für Mitarbeiter

Steuerung der Vertriebsaktivitäten durch ein effektives Controlling • Mit Kennzahlen den Vertrieb steuern • Strategien bewerten mit Hilfe der Monte-Carlo-Simulation • Deckungsbeitragsrechnung nach Kundengruppen und Vertriebskanälen

Vertriebspartnerschaften als Teil einer umfassenden Vertriebsstrategie • Lokale Partnerschaften • Überregionale Partnerschaften • Auktionsplattformen und Preisvergleichsportale

Regionale Initiativen zur Markenbildung • Corporate Social Responsibility und Nachhaltigkeit • Sponsoring • Was lässt sich für die Produkt-Gestaltung ableiten?

17.30 Uhr Ende des Seminartages

Mittwoch, 27. Februar 2019

9.00 Uhr

Von der Strategie zum Vertriebskonzept • Entwicklung: Ist-Analyse, Soll-Zustand, Gap-Analyse, Portfolio-Analyse • Welcher Ansatz ist der richtige – Verkaufe ich Service oder Commodity? • Was machen andere Branchen? Können wir von Strategien aus dem Automobil- oder Telekommunikationsmarkt lernen?

Gruppenarbeit: Gestaltung eines innovativen Vertriebsprodukts

Neue Produktwelten im Energievertrieb • Der Weg zum Service-Anbieter • Wo sind Stadtwerke bereits aktiv? • Lohnt sich das Angebot von Energiedienstleistungen? • Welche Möglichkeiten bieten Smart Home-Produkte? – Neue Produktwelt im smarten Zuhause?

Fragen und Abschlussdiskussion

13.00 Uhr Ende des Seminars

Lernziele

Im Energiemarkt sprießen ständig neue Anbieter aus dem Boden – mit der logischen Konsequenz, dass Wettbewerb und Wechselquoten bei EVU steigen. Gleichzeitig findet eine enorme Veränderung der Kundenanforderungen statt: Der moderne Kunde hat mittels Internet Zugang zu allen relevanten Informationen. Er vergleicht, er bewertet, er kommentiert, er empfiehlt weiter. Als (Energie-) Unternehmen ist es von zentraler Bedeutung zu verstehen, was der Kunde will. Passende Lösungen müssen dort präsentiert werden, wo sich der potenzielle Käufer bewegt.

Lernen Sie neue, innovative Strategien und Vertriebswege kennen und nutzen! Erfahren Sie u. a., wie soziale Netzwerke es Ihnen ermöglichen, über moderne  Kommunikationskanäle näher an Ihre Kunden heranzutreten.

Sie erhalten in diesem Seminar wertvolle Praxistipps für ein effektives Vertriebscontrolling sowie zur Entwicklung eines erfolgreichen Vertriebskonzepts.  Außerdem können Sie sich in der Gruppe über Ihre bisherigen Erfahrungen austauschen und neue Ansätze diskutieren.

Praxisnähe garantiert: Sie haben spezielle Fragestellungen oder Themenschwerpunkte, die Sie gerne im Seminar behandeln möchten? Dann senden Sie  diese bitte bis zwei Wochen vor Seminarbeginn an die Projektmanagerin: loreen.jungck@ew-online.de.

Zielgruppen

Leiter und Mitarbeiter aus Vertrieb und Marketing, aus der Geschäftsführung, dem Management sowie aus der Strategie- und Unternehmensplanung

SG-Seminar-Nr.: 5191663

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service