Inhouse - Konfliktmanagement - Inhouse von Trainerin Sabine Brandt

erstmal Hochspannung (Konflikte konstruktiv lösen)

Die Trainerin: Sabine Brandt

Sabine Brandt

Praxisorientierung und theoretisch fundierten Tiefgang: als Personalprofi mit über 20-jähriger Berufserfahrung in Industrie- und Handelsunternehmen biete ich beides.

Inhalte

1. Konflikte - blanker Horror oder Salz in der Suppe?“

- Die Einstellung zu Konflikten

2. Eigene Erfahrung mit Konflikten

3. Emotionen und wie sie sich besser kontrollieren lassen - Schnelle und unkomplizierte Entspannungstechniken

4. Chancen, die sich durch Konflikte eröffnen

5. Grundlagen der Kommunikation

- Wahrnehmung ist nicht gleich Tatsache

  • Eisbergmodell
  • 4 Seiten einer Nachricht

- Die persönliche Einstellung

  • Selbsterfüllende Prophezeiung
  • Transaktionsanalyse: OK / nicht OK

6. Konfliktmerkmale

7. Konflikte frühzeitig erkennen

8. Zirkularität von Konflikten

- Die Konfliktspirale - Eskalationsstufen

9. Die Dynamik von Konflikten verstehen und auflösen können

10. Verhalten in Konflikten - Konfliktstile

11. Persönlichkeit und Konfliktverhalten

12. Hintergründe von Konflikten

13. Konflikte konstruktiv ansprechen

14. Innere Konflikte

15. Konflikte so lösen, dass möglichst alle Beteiligten mit dem Ergebnis zufrieden sind

16. Konfliktgespräche moderieren / Grundlagen der Mediation

Auf Wunsch, das besondere Plus für Sie:

Meistens werden Themen ganz leicht verständlich, wenn man sie „erleben“ kann. Co-Trainerin Andrea Kurz macht in ca. 4 Stunden das Thema „Konflikte“ erfahrbar - mit tierischer Unterstützung.

Bei dieser Veranstaltung handelt es sich um eine Inhouse-Veranstaltung.

Lernziele

Kommunikation ist etwas Selbstverständliches, aber leider nicht immer unproblematisch. Missverständnisse und Streit sind auch im Geschäftsleben an der Tagesordnung.

In diesem Seminar erkennen die Teilnehmer/innen, warum es oft vermieden wird, Konflikte offen anzugehen. Sie verstehen aber auch, warum sich Konfliktlösung lohnt. Die Teilnehmer/innen lernen, Emotionen im Konfliktfall besser zu kontrollieren. Die Dynamik von Konflikten wird verstanden, so dass Konflikte frühzeitig erkannt und konstruktiv gelöst werden. Sie können Win/Win-Situationen herstellen und lernen, Konfliktgespräche zu moderieren.

Zielgruppen

Fach- und Führungskräfte (aus Industrie, Handel, Handwerk,....), Nachwuchskräfte, Bereichsleiter/innen, Abteilungsleiter/innen, Gruppenleiter/innen, Frauen, Meister/innen, Schichtführer/innen

Alle, die Konflikte nicht einfach hinnehmen sondern konstruktiv lösen möchten.

Termine und Orte

Datum Preis

SG-Seminar-Nr.: 1477127

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Trainer ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Preis