Informationssicherheit: Stellenwert und Aufbau - Seminar / Kurs von ANMATHO AG

Was Führungskräfte wissen müssen

Inhalte

Die Digitalisierung der Geschäftswelt bringt neben vielen Erleichterungen auch viele Herausforderungen in der Unternehmenssicherheit mit sich. Es gibt grundsätzlich keinen gesetzlichen Zwang, Informationssicherheit zu betreiben – warum sollten Sie es dennoch tun? Die Antwort liegt vordergründig natürlich auf der Hand: Um die Sicherheit in Ihrem Unternehmen zu steigern. Die beiden wichtigsten Motivationen dahinter sind jedoch andere: Um mit Ihrem Unternehmen weiterhin Geld zu verdienen und Ihr Haftungsrisiko als Führungskraft signifikant zu senken.

Lernziele

Lernen Sie, wie Sie verstreute Einzelmaßnahmen hinter sich lassen und Gefährdungen stattdessen mit System begegnen. Wir erläutern Ihnen die Wirkungsweise eines ISMS anhand von Erfahrungsberichten und beleuchten die Herangehensweise für die Umsetzung in der Praxis. • Nach Abschluss dieses Seminares haben Sie Kenntnisse über: • Risiken identifizieren und analysieren • Abwerhmaßnahmen bestimmen • Einordnung der Informationssicherheit in den Unternehmenskontext

Zielgruppen

mittlere Managementebene und Führungskräfte

SG-Seminar-Nr.: 5438821

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service