Industrie 4.0 - So optimieren Sie Ihre Geschäftsprozesse entlang der Wertschöpfungskette - Seminar / Kurs von bbw Akademie für betriebswirtschaftliche Weiterbildung GmbH

Inhalte

Industrie 4.0 ist in aller Munde. Doch was bedeutet das für ihr Unternehmen? Welche Hebel gilt es zu nutzen, welche Prozesse und Methoden? Dieses Seminar gibt Ihnen Antworten darauf. Die Seminarinhalte im Einzelnen:
  • Industrie 1.0 bis 4.0: Zweck des Geschäftsprozessmanagements, Low-Cost-Automatisierung, ganzheitliche Vernetzung, digitale Transformation
  • Produkt-Markt-Strategie: Erstellung des Geschäftsplans mit den Schwerpunkten Marktsegmentierung und -strukturierung, strategische Positionierung und Herausforderung, DCF-Rechnung für Industrie-4.0-Innovationen
  • Konfiguration von Prozessen: Wertschöpfungsketten analysieren und gestalten, Make - cooperate or buy, Target costing, Standardisierung der Komponenten und Prozesse, Rollen und Aufgaben klären, Prozess-Controlling

Lernziele

Die Teilnehmer lernen die Hebel der Industrie 4.0, den Nutzen, die Denk- und Verhaltensweisen sowie die Planung und Steuerung übergreifender Leistungsprozesse kennen und anzuwenden.

Zielgruppen

Personen aus den Bereichen Vertrieb, Entwicklung, Produktmanagement, Produktion, Geschäftsführung/Bereichsleitung

SG-Seminar-Nr.: 1746578

Anbieter-Seminar-Nr.: 366cf832430c15823629001d95cb4d01

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service