Industrial Engineering in der Praxis – REFA-Modellfabrik - Seminar / Kurs von REFA AG

Inhalte

Steigende Flexibilitäts- und Kundenanforderungen stellen die Verantwortlichen bei der Neuausrichtung eines Unternehmens und der Integration neuer Produktvarianten vor anspruchsvolle Herausforderungen. Hier ist die Methoden- und Handlungskompetenz des Industrial Engineers gefragt. In den Seminaren der Ausbildung „REFA-Industrial-Engineer“ wird ein umfassendes Methodenwissen vermittelt, das jetzt in der REFA-Modell­fabrik anhand eines ganzheitlichen Anwendungsbeispiels in die Praxis umgesetzt wird. Erst die Anwendung des ­Methodenwissens im Kontext eines Produktionshochlauf-Szenarios führt zu einer hohen Handlungskompetenz und befähigt Sie dazu, in komplexen, interdisziplinären Situationen schnell zielgerichtete Entscheidungen für Ihr Unternehmen zu treffen.

  • „Zielkaskadierung
  • Analyse und Bewertung von bestehenden Arbeitssystemen
  • Konzeption eines Arbeitssystems
  • Kapazitätsauslegung und Leistungsabstimmung
  • Layout- und Materialflussplanung
  • Arbeitsplatzgestaltung
  • Gestaltung der Materialbereitstellung
  • Aufbau und Durchführung eines Shopfloor-Managements
  • Kommunikation in Konfliktsituationen und bei ­Veränderungen
  • systematische Verbesserung

 

Steigende Flexibilitäts- und Kundenanforderungen stellen die Verantwortlichen bei der Neuausrichtung eines Unternehmens und der Integration neuer Produktvarianten vor anspruchsvolle Herausforderungen. ...

Mehr Informationen >>

Lernziele

In diesem die Ausbildung abschließenden Seminar lernen Sie an einem Anwendungsbeispiel,

  • Ihren Optimierungsbedarf zu erkennen und hieraus ­Gestaltungsfelder abzuleiten,
  • ein Arbeitssystem nach Zielvorgabe zu konzipieren und auszulegen,
  • Methoden zur Optimierung und Stabilisierung der Produktion zu bestimmen und geeignete Verfahren für konkrete Anwendungsszenarien auszuwählen,
  • Im Rahmen eines Produktionshochlaufs die Dokumen­tation und Kommunikation von Veränderungen zu planen und zu gestalten..

In diesem die Ausbildung abschließenden Seminar lernen Sie an einem Anwendungsbeispiel,

  • Ihren Optimierungsbedarf zu erkennen und hieraus ­Gestaltungsfelder abzuleiten,
  • ein Arbeitssystem nach Zielvo ...
Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Zielgruppe der Ausbildung zum REFA-Industrial-Engineer sind strategisch bzw. planerisch tätige Fach- und Führungskräfte mit einem Hochschulabschluss.

SG-Seminar-Nr.: 5152103

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  •  
  • Anbieterbewertung (43)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service