ITIL® Expert All-in-2 (SO, CSI, MALC) - Seminar / Kurs von ExperTeach Gesellschaft für Netzwerkkompetenz mbH

Service Operation, Continual Service Improvement und Managing Across the Lifecycle

Inhalte

Der ITIL Expert All-in-2 ist ideal für Manager, welche eine umfassende Ausbildung nach ITIL anstreben. In nur 7 Tagen werden die Prozesse aus Service Operation, Continual Service Improvement und Managing Across the Lifecycle umrissen und ihre Rahmenbedingungen im Detail besprochen. Durch den ausgeprägten Praxisbezug während des gesamten Seminars werden Sie in die Lage versetzt, die theoretischen Seminarinhalte mit der eigenen Praxis zu verknüpfen. Dies ermöglicht Ihnen die Beurteilung der Seminarinhalte vor dem Hintergrund des eigenen Unternehmens und somit einen bedarfsgerechten Einsatz des Erlernten zur optimalen Wertschöpfung im jeweiligen Anwendungsbereich. In der Ausbildung werden in verkürzter Zeit praxisorientiert alle Inhalte des Lifecycle Streams sowie der Abschlusszertifizierung Managing Across the Lifecycle, d. h. das komplette Intermediate Level nach ITIL, vermittelt. Der ITIL Expert All-in-2 setzt sich aus zwei Teilen zusammen (6 + 6 Tage). Die Prüfungen für Service Operation, Continual Service Improvement und Managing Across the Lifecycle finden jeweils am Ende der Schulung statt.Kursinhalt • Einführung, Grundsätze und Organisation der Service Operation • Steuerung der Aktivitäten der Service Operation und technologiebezogene Aspekte • Analyse, Auswahl und Ausrichtung unterschiedlicher Ansätze der Implementierung • Herausforderungen, kritische Erfolgsfaktoren und Risiken während des Betriebes • Besprochene Prozesse und Funktionen: Incident Management, Request Fulfilment, Problem Management, Access Management, Event Management, Service Desk, Technical Management, • Application Management, IT Operations Management • Einführung und Grundätze des Continual Service Improvements • Organisation, Prozesse, Methoden und Techniken der kontinuierlichen Verbesserung • Überlegungen zur Implementierung, kritischen Erfolgsfaktoren und Risiken • Fragestellungen des IT Managements • Verantwortliche Durchführung der Planung und Umsetzung des IT Service Managements • Risikomanagement und Umgang mit strategischen Änderungen • Bewertung der Services, Verstehen organisatorischer Herausforderungen • Einbeziehen ergänzender IndustriestandardsDie Teilnehmer erhalten Original-Literatur zur Vorbereitung auf die deutschsprachigen Prüfungen. Prüfung: 3 Multiple-Choice-Tests á 90 min. im Rahmen der Schulung. 11 Credit Points auf dem Weg zum ITIL Expert.Zielgruppe CIO, CTO, IT-Manager, IT-Führungskräfte; IT-Revision, IT-Berater, IT-Architekten; IT Security Manager, Process Manager und Process Owner, Service-Desk-Agenten, Koordinatoren, Supervisor und Manager von Service Desks, Mitarbeiter des 1st- und 2nd-Line-Supports; Berater und Providermanager von Kundenorganisationen, deren IT Service Provider sich an ITIL orientieren.Voraussetzungen Um zu den Prüfungen zugelassen zu werden, ist das Zertifikat ITIL Foundation Certificate in IT Service Management (nach ITIL 2011 Edition, ITIL V3 oder ITIL V3 Foundation Bridge) zwingend erforderlich. ITIL® is a Registered Trade Mark of AXELOS Limited. Die von uns angebotenen Kurse zu ITIL® werden von entsprechend autorisierten ATO´s durchgeführt.

SG-Seminar-Nr.: 5288754

Anbieter-Seminar-Nr.: ITE5

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service