ITIL® 4 Managing Professional (MP) Transition - Seminar / Kurs von mITSM GmbH

Die Brücke von ITIL® V3 zu ITIL® 4

Inhalte

Die Transition-Schulung ermöglicht ITIL® V3-Experten den unkomplizierten Übergang zu ITIL® 4 um die Bezeichnung "ITIL® 4 Managing Professional" zu erhalten. Die Zertifizierung zum „ITIL® Managing Professional“ zielt auf Fachkräfte ab, die in IT-Abteilungen und digitalen Teams arbeiten.

In diesem fünftägigen Kurs erlernen die Teilnehmer das praktische und technische Wissen, wie erfolgreiche IT-gestützte Services, Teams und Workflows betrieben werden.

Das Seminar vermittelt das Verständnis für die Schlüsselelemente aus der ITIL® 4 Foundation und aus jedem der vier ITIL® Managing Professional (MP)-Module:

  • Create, Deliver and Support
  • Drive Stakeholder Value
  • High Velocity IT
  • Direct, Plan and Improve

 

Der Kurs bereitet optimal auf die am letzten Tag stattfindende Zertifizierungsprüfung vor. Kurs und Prüfung sind auf Englisch.

Teilnahmevoraussetzung

Zertifizierte ITIL® V3 Experts oder Teilnehmer, die mindestens 17 Credits nach dem ITIL® V3 Zertifizierungsschema erworben haben, sind zu dieser Transition-Schulung zugelassen.

Offizielle Akkreditierung

Unsere Zertifizierungsschulungen nach ITIL® 4 richten sich nach den offiziellen Lehrplänen. Unsere Trainerleitfäden und Schulungsunterlagen sind von der internationalen Zertifizierungsstelle PeopleCert im Namen des Rechteinhabers AXELOS geprüft und akkreditiert.

Zertifizierung optional

Die Teilnehmenden können am letzten Schulungstag die Zertifizierungsprüfung ablegen (Prüfungsgebühr 330 Euro zzgl. Mwst.). Zertifizierungsstelle für diese Personenzertifizierung ist PeopleCert.

Von Experten lernen

Unsere Trainer sind durchweg zertifizierte ITIL® Managing Profesionals und sind laufend in der Service-Management-Beratung und in Umsetzungsprojekten aktiv. Als Partner von PeopleCert sichern wir Ihnen eine praxisnahe Ausbildung mit überdurchschnittlichen Bestehensquoten bei den Prüfungen.

Inhalte

In fünf Tagen werden neben allen wichtigen theoretischen Grundlagen von ITIL® Service Management die prüfungsrelevanten Begriffe und Inhalte vermittelt.

  • Die vier Dimensionen des Service Managements
  • Das ITIL Service Value System
  • Die Service Value ChainITIL® 4 Foundation: Wiederholung der wesentlichen Konzepte, wie z. B.
  • Create, Deliver and Support (CDS – ITIL Specialist Modul)
    • Verständnis dafür, wie verschiedene Wertströme und Aktivitäten integriert werden können, um IT-fähige Produkte und Dienstleistungen sowie relevante Praktiken, Methoden und Werkzeuge zu entwickeln, bereitzustellen und zu unterstützen.
  • Drive Stakeholder Value (DSV – ITIL Specialist Modul)
    • Verständnis für alle Arten von Engagement und Interaktionen zwischen einem Service Provider (Dienstleister) und seinen Kunden, Nutzern, Lieferanten und Partnern, einschließlich der wichtigsten Customer Experience (CX), User Experience (UX) und Mappingkonzepte.
  • High Velocity IT (HVIT – ITIL Specialist Modul)
    • Verständnis dafür, wie digitale Organisationen und digitale Betriebsmodelle in „high velocity“ Umgebungen funktionieren
  • Direct, Plan and Improve (DPI – ITIL Strategist Modul)
    • Verständnis für die praktischen Fähigkeiten, die benötigt werden, um eine „lernende und verbessernde“ IT-Organisation mit einer starken und effektiven strategischen Ausrichtung zu schaffen.

ITIL® ist eine eingetragene Marke von AXELOS Limited, verwendet mit der Genehmigung von AXELOS Limited. Alle Rechte vorbehalten.

Lernziele

Nach dieser Transition-Schulung sind Sie ITIL® 4-Experte. Sie haben gelernt noch mehr Fokus auf Value und Agilität zu legen. Sie wissen mit welchen Instrumenten Sie Ihr Service Management so noch agiler, schneller und zukunftsfähiger machen.

Zielgruppen

Diese Schulung ist die richtige für Sie, wenn Sie schon ITIL® Expert nach V3 sind und nun den Sprung zu ITIL® 4 machen wollen. Grundsätzlich ist ITIL® 4 für alle Fachkräfte nützlich, die in IT-Abteilungen und digitalen Teams arbeiten.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
München, DE
20.09.2021 - 24.09.2021 09:00 - 16:30 Uhr 37.5 h Jetzt buchen ›
06.12.2021 - 10.12.2021 09:00 - 16:30 Uhr 37.5 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5360654

Termine

  • 20.09.2021 - 24.09.2021

    München, DE

  • 06.12.2021 - 10.12.2021

    München, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
München, DE
20.09.2021 - 24.09.2021 09:00 - 16:30 Uhr 37.5 h Jetzt buchen ›
06.12.2021 - 10.12.2021 09:00 - 16:30 Uhr 37.5 h Jetzt buchen ›