IT-Sicherheit Modul IV: IT-Sicherheitsberater - Seminar / Kurs von TQU AKADEMIE-TQU BUSINESS GMBH

Inhalte

Der IT-Sicherheitsberater unterstützt Unternehmen vorbeugend betreffend der IT-Sicherheit. Der IT-Sicherheitsberater hilft der Geschäftsführung dabei, Bedrohungen für den Betrieb von IT-Infrastrukturen zu erkennen und angemessene Maßnahmen zur IT-Sicherheit daraus abzuleiten und umzusetzen. IT-Sicherheitsberater koordinieren Ziele, erarbeiteten Reportings für die Geschäftsleitung und leiten und lenken die Sicherheitsmaßnahmen. IT-Sicherheitsberater gewinnen immer mehr an Bedeutung im Unternehmen.

Lernziele

Sie sind in der Thematik und Terminologie eines IT-Sicherheitsberater und mit dem Aufbau eines Informations Sicherheits Management Systems (ISMS) gemäß ISO 27001/27002 und BSI IT-Grundschutz bestens vertraut. Sie kennen die Grundsätze der Informationssicherheit und die rechtlichen Rahmenbedingungen. Sie sind in der Lage ein IT-Sicherheitskonzept zu erstellen, sowie ein ISMS aufbauen, einführen und aufrechterhalten.

Zielgruppen

Dieses Seminar unterstützt alle Verantwortlichen für IT, IT-Sicherheit und Datenschutz

Termine und Orte

Datum Preis

SG-Seminar-Nr.: 5469040

Termin jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Preis