IT-Risikomanagement - Seminar / Kurs von TwentyEighty Strategy Execution (Germany) GmbH

Entwickeln Sie praktisch anwendbare Reaktionsstrategien für Risiken in IT-Projekten

Der Kurs IT-Risikomanagement zeigt Ihnen, wie Sie Chancen und Risiken in IT-Projekten frühzeitig erkennen, abwägen und beurteilen, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Mit Hilfe qualitativer und quantitativer Methoden können Sie die Auswirkungen von Chancen und Risiken beurteilen, um rechtzeitig entsprechende Gegenmaßnahmen einzuleiten. Durch die Nutzung effektiver Tools, einschließlich des von ESI entwickelten Risk Assessment Model, lernen Sie Risiken auf Projekt- und Anwenderebene abzuschätzen und ihnen zu begegnen. Analysieren und klassifizieren Sie Risiken und entwickeln Sie in diesem Kurs eine praktisch anwendbare Risikoreaktionsstrategie. In einer mehrteiligen Fallstudie durchlaufen Sie alle Phasen eines IT-Projekts, von der Identifikation der Risiken zu Beginn des Projekts bis hin zu immer wiederkehrenden Bewertungen der Chancen und Risiken. Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses werden Sie in der Lage sein, eine Reihe nützlicher Tools direkt in Ihren IT-Projekten anzuwenden. Darüber hinaus werden Sie wertvolle Erkenntnisse über die Vorteile eines erfolgreich angewandten IT-Risikomanagements gewonnen haben.

Inhalte

Die Grundlagen des Risikomanagements - Charakteristika von Risiken - Elemente von Risiken - Ereignis (künftiges Geschehen) - Wahrscheinlichkeit (Ungewissheit) - Auswirkung (Tragweite) -Typologie der Risiken -Elemente des Risikomanagements - Identifikation, Bewertung - Entwicklung von Reaktionsmaßnahmen - Steuerung der Risikoreaktion Gestaltung eines Risikomanagement-Prozesses für IT-Projekte - Risikomanagement-Planung -Identifikation, Analyse und Priorisierung von Risiken -Planung der Risikoreaktionsstrategie -Durchführung des Risikoreaktionsplans -Bewertung der Wirksamkeit der Reaktionsmaßnahmen -Dokumentation der Resultate der Risikoreaktionsstrategie Planung und Identifikation von Risiken -Identifikation von Risiken -Techniken zur Ideenfindung -Geschäftsrisiken und natürliche Risiken -Finanzielle Risiken -Risiken in der Terminplanung -Technische Risiken -Rechtliche Risiken Durchführung der Risikoanalyse -Bestimmung der Risikotoleranz -Analyse von Risiken -Bewertung der wirtschaftlichen Bedeutung -Finanzmathematische Techniken zur Risikobeurteilung -Erwartungswert -Entscheidungsbaum-Verfahren -Wahrscheinlichkeitsberechnung -Risiken und Chancen -Priorisierung von Risiken Entwicklung der Risikoreaktionsstrategie -Reaktionsstrategien für Bedrohungen und Chancen -Akzeptanz von Risiken -Vermeidung von Risiken -Begrenzen von Risiken - Reduktion der Eintrittswahrscheinlichkeit - Reduktion der Tragweite - Übertragung -Bildung von Reserven zur Risikobehandlung Gestaltung der Risikoreaktion -Kommunikation von Risiken -Dokumentation des Vorgehens bei der Risikoreaktion -Nochmalige Risikobetrachtung -Prozesse zur Entscheidungsfindung Einsatz von Werkzeugen für das Risikomanagement -Statistische Analysen -Risikosimulationen -Arbeitstechniken

Lernziele

Nach diesem Seminar können Sie: -Einen achtstufigen Prozess zum Managen von Risiken in IT-Projekten anwenden -Chancen und Risiken frühzeitig erkennen und deren Bedeutung abschätzen -Eine Risikoreaktionsstrategie für Risiken in IT-Projekten entwickeln -Widerstände bei der Implementierung von Risikoreaktionsstrategien überwinden -Risiko- und Chancenbehandlung in Ihr nächstes Projekt integrieren

Zielgruppen

An diesem Kurs sollten Sie teilnehmen, um: -Chancen und Risiken so nutzen zu können, dass Sie das Maximum aus einem IT-Projekt holen -zu lernen, höchsteffektive Reaktionsstrategien zu entwickeln

SG-Seminar-Nr.: 1377388

Anbieter-Seminar-Nr.: DBP

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service