IT-Controlling aufbauen und optimieren - Seminar / Kurs von Haufe Akademie GmbH & Co. KG

Effizienz und Effektivität steigern

Inhalte

IT-Controlling im Zeitalter der Digitalisierung

  • Entwicklungen und Trends in der IT und im IT-Controlling.
  • Struktur und Aufgabenbereiche des IT-Controllings.

Theoretische Grundlagen für IT-Controlling

  • Fixe und variable Kosten, Einzel- und Gemeinkosten, Kostenarten, -stellen und -träger.
  • Gross Margin, Operating Margin, EBITDA, EBIT.
  • Prozesskostenrechnung.

Bilanzierung von IT-Kosten

  • Einführung Aktivierung Anlagevermögen (materiell / immateriell)
  • Einführung Software-Aktivierung: Voraussetzungen, Abbildung in HGB/IRFS-Rechnungslegung, Herausforderungen.

Gewährleistung Datenqualität in Zusammenarbeit mit dem Accounting

  • Vereinbarung und Definition von IT-Kostenarten, -stellen und -trägern.
  • Abgestimmte Vorgehensweise bzgl. Clean-Up von Daten und Kontrollmechanismen.

Instrumente zur Transparenz und Steuerung der IT-Leistungen

  • IT-Software Klassifikation nach sinnvollen Kategorien.
  • IT-Reporting: Reporting-Hierarchie, Inhalte, Zyklus von Besprechungen, Prozesse.
  • IT-Transfer-Pricing: Verrechnungsmethoden für ausländisch verbundene Unternehmen.
  • IT-Kennzahlen: Einführung IT-Kennzahlen.
  • IT-Budget und Forecast: IT-Budget im Einklang mit der Unternehmensstrategie.

Instrumente der Wirtschaftlichkeitsberechnungen für IT-Projekte

  • Entscheidungshilfen für das Management unter Kosten-Nutzen-Aspekten: Beispiele von Wirtschaftlichkeitsberechnungen.
  • TCO (Total Cost of Ownership): Bestandteile und Prozesse.
  • IT-Wirtschaftlichkeitsberechnungen: Methoden, Szenarienmodelle und Prozesse.
  • IT-Entscheidungsvorlagen: Inhalte und Prozesse mit Key Stakeholdern.

Implementierung von IT-Controlling

  • Einsatz von Instrumenten im Regelkreis Controlling.
  • Zusammenfassung der erarbeiteten Lösungen aus Gruppenarbeiten und dem Austausch in der Gruppe.
  • Umsetzungshinweise und -empfehlungen.

Lerndauer: 2 Tage

Diese Veranstaltung findet vor Ort statt (aktuelle Hygienekonzepte)!

Lernziele

  • Sie erwerben Wissen über die Aufgabenfelder im IT-Controlling.
  • Sie erhalten einen Überblick über nützliche Instrumente zum Aufbau eines effizienten IT-Controllings.
  • Sie lernen, welche Prozesse Sie zwischen IT, Fachbereichen und Controlling aufsetzen sollten, um ein erfolgreiches IT-Controlling zu gewährleisten.
  • Sie profitieren von Gruppenarbeiten und dem Austausch mit anderen Teilnehmern. Dies hilft Ihnen, Strukturen im IT-Controlling kritisch zu reflektieren und effizienter zu gestalten.

Zielgruppen

Controller, Controlling Manager, IT-Manager, IT-Controller, IT-Projektleiter, IT-Consultants, IT-Verantwortliche, IT-Leiter, Geschäftsführer, CFO, CIO sowie Fach- und Führungskräfte aus der IT, Controlling und dem Finanz- und Rechnungswesen. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Köln, DE
21.03.2022 - 22.03.2022 09:00 - 17:00 Uhr 16 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›
Mannheim, DE
01.09.2022 - 02.09.2022 09:00 - 17:00 Uhr 16 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 6004578

Anbieter-Seminar-Nr.: 61227043

Termine

  • 21.03.2022 - 22.03.2022

    Köln, DE

  • 01.09.2022 - 02.09.2022

    Mannheim, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Köln, DE
21.03.2022 - 22.03.2022 09:00 - 17:00 Uhr 16 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›
Mannheim, DE
01.09.2022 - 02.09.2022 09:00 - 17:00 Uhr 16 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›