IT-Controlling aufbauen und optimieren - Seminar / Kurs von Haufe Akademie GmbH & Co. KG

Effizienz und Effektivität steigern

Inhalte

IT-Controlling im Zeitalter der Digitalisierung

  • Entwicklungen und Trends in der IT und im IT-Controlling.
  • Struktur und Aufgabenbereiche des IT-Controllings: Operative und strategische Aufgaben.
  • Organisatorische Einbettung des IT-Controllings im Unternehmen.

Theoretische Grundlagen für IT-Controlling

  • Sprachfähig werden: Begriffe und Grundlagen.
  • Regelkreis Controlling: Reporting, Ist-Analyse, Budget & Forecast, Soll-Ist-Analyse.
  • Fixe und variable Kosten, Einzel- und Gemeinkosten, Kostenarten, -stellen und -träger.
  • Deckungsbeitrag: Gross Margin, Operating Margin, EBITDA, EBIT.
  • Prozesskostenrechnung.
  • Aktivierbarkeit von Kosten in der Bilanz.

Transparenz IT-Services, Organisation und Prozesse

  • Verstehen der bestehenden Struktur, Serviceleistungen und Prozesse der IT-Abteilung, um die Kosten später in geeigneten Controlling-Instrumenten abzubilden. Welche Herausforderungen gibt es?
  • IT-Services Katalog: Inhalte, Entwicklung.
  • IT-Services Klassifizierung nach sinnvollen Kategorien.
  • IT-Organisation: Anzahl Mitarbeiter und Aufgabenbereiche, Inhouse, Outsourcing.
  • IT-Prozesse mit Key Stakeholdern.

Gewährleistung Datenqualität in Zusammenarbeit mit dem Accounting

  • Gute Datenqualität als Voraussetzung für den Einsatz von IT-Controllinginstrumenten.
  • Vereinbarung und Definition von IT-Kostenarten, -stellen und -trägern.
  • Gemeinsames Verständnis von IT-Kosten, die aktiviert werden.
  • Abgestimmte Vorgehensweise bzgl. Clean-Up von Daten und Kontrollmechanismen.

Instrumente der Wirtschaftlichkeitsberechnungen für IT-Projekte

  • Entscheidungshilfen für das Management unter Kosten-Nutzen-Aspekten: Einsatz und Beispiele von Wirtschaftlichkeitsberechnungen.
  • Überblick gängiger Methoden zur Wirtschaftlichkeitsberechnung.
  • TCO (Total Cost of Ownership): Bestandteile und Prozesse.
  • IT-Preis- und Szenariomodell: Bestandteile und Prozesse.

Instrumente zur Messung der IT-Leistungen

  • IT-Reporting: Reporting-Hierarchie, Inhalte, Zyklus von Besprechungen, Prozesse.
  • IT-Projektcontrolling: Projektplanung, Kalkulation, Freigabe, Überwachung, Prozesse.
  • IT-Kostenallokation (Transfer Pricing): Verrechnungsmethoden.
  • IT-Kennzahlen: Einführung IT-Kennzahlen.

Steuerung der IT-Kosten und Investitionen

  • IT-Benchmarking: Entwicklung und Technologietrends mit Relevanz für das Unternehmen, Branchen IT-Kennzahlen als Benchmark/ Indiz.
  • IT-Budget und Forecast: IT-Budget im Einklang mit der Unternehmensstrategie, Priorisierung IT-Projekte, Inhalte, Prozesse.

Implementierung von IT-Controlling

  • Prozesse und Einsatz von Instrumenten im Regelkreis Controlling.
  • IT-Controlling nach Entwicklungsstand und Größe eines Unternehmens.
  • Checklisten, Umsetzungshinweise und -empfehlungen.

Lernziele

  • Sie erhalten einen Überblick über die Aufgabenfelder im IT-Controlling.
  • Sie eignen sich eine strukturierte Vorgehensweise zum Aufbau und zur Optimierung eines effizienten IT-Controllings an.
  • Sie lernen, wie Sie Effizienz und Effektivität der IT-Leistungen messen und vergleichen können, um Ihre IT-Kosten besser zu steuern.
  • Sie lernen, welche Prozesse Sie zwischen IT, Fachbereichen und Controlling aufsetzen sollten, um ein erfolgreiches IT-Controlling zu gewährleisten.
  • Sie profitieren von Best-Practice-Methoden und praxisrelevanten Fallbeispielen.

Zielgruppen

Controller, Controlling Manager, IT-Manager, IT-Controller, IT-Projektleiter, IT-Consultants, IT-Verantwortliche, IT-Leiter, Geschäftsführer, CFO sowie Fach- und Führungskräfte aus der IT, Controlling und dem Finanz- und Rechnungswesen, die eine effiziente Steuerung der IT anstreben. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Preis
Hamburg, DE
07.05.2020 - 08.05.2020 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Köln, DE
24.09.2020 - 25.09.2020 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
München, DE
06.02.2020 - 07.02.2020 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5344950

Anbieter-Seminar-Nr.: 61227043

Termine

  • 06.02.2020 - 07.02.2020

    München, DE

  • 07.05.2020 - 08.05.2020

    Hamburg, DE

  • 24.09.2020 - 25.09.2020

    Köln, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Preis
Hamburg, DE
07.05.2020 - 08.05.2020 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Köln, DE
24.09.2020 - 25.09.2020 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
München, DE
06.02.2020 - 07.02.2020 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›