ISTQB CTFL Extension - Agile Tester - Seminar / Kurs von PROKODA GmbH

Für die erfolgreiche Teilnahme an diesem Training benötigen Sie Erfahrung im Bereich des Software Testens sowie Grundlagenwissen entsprechend dem Sem. 02230 ISTQB Certified Tester – Foundation Level. Prüfungsvoraussetzung ist die bestandene Prüfung zum ”I

Inhalte

Dieses ISTQB Seminar wird durch den akkreditierten Trainingsprovider CGI durchgeführt und umfasst folgende Themen:

Die Grundlagen der agilen Software Entwicklung:

  • Agile Softwareentwicklung und das agile Manifest
  • Whole-Team Approach
  • Vorteile früher und regelmäßiger Rückmeldung

Aspekte agiler Ansätze:

  • Ansätze agiler Softwareentwicklung: Extreme Programming, Scrum, Kanban
  • Kollaborative Erstellung von User-Stories
  • Retrospektiven
  • Anwendung und Zweck des Prozesses ”Continuous Integration”
  • Releaseplanung
  • Iterationsplanung

Die Unterschiede zwischen Tests in traditionellen und agilen Ansätzen:

  • Test- und Entwicklungsaktivitäten
  • Arbeitsergebnisse des Projekts
  • Teststufen
  • Werkzeuge
  • Organisationsmöglichkeiten

Status des Testens in agilen Projekten:

  • Team-Kommunikation
  • Regressionsrisiko

Die Rolle und die Fähigkeiten eines Testers in einem agilen Team:

  • Fähigkeiten agiler Tester
  • Rolle in einem agilen Team

Agile Testmethoden:

  • Konzept der Testgetriebenen Entwicklung (TDD)
  • Konzept der abnahmetestgetriebenen Entwicklung
  • Verhaltensgetriebene Entwicklung
  • Die Testpyramide
  • Testquadranten, Teststufen und Testarten
  • Die Rolle des Testers in einem Scrum-Projekt

Qualitätsrisiken beurteilen und Testaufwände schätzen

Techniken in agilen Projekten:

  • Abnahmekriterien und weitere Informationen als Testbasis
  • Test-First-Ansatz
  • Funktionales und Nicht-funktionales Black-Box Test Design
  • Exploratives Testen

Werkzeuge in agilen Projekten:

  • Aufgabenmanagement und Nachverfolgungswerkzeuge
  • Kommunikations- und Informationsweitergabe-Werkzeuge
  • Werkzeuge für Build und Distribution
  • Werkzeuge für das Konfigurationsmanagement
  • Werkzeuge für Testentwurf, Implementierung und Durchführung
  • Cloud Computing und Virtualisierungswerkzeuge

Zielgruppen

Dieses Seminar wendet sich in erster Linie an Software-Entwickler, Test-Ingenieure, Testmanager, Testberater, entwicklungsnahe Tester, Projekt- und Programm-Manager.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Hamburg, DE
26.02.2018 - 27.02.2018 09:00 - 16:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›
Stuttgart, DE
07.12.2017 - 08.12.2017 09:00 - 16:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›
23.04.2018 - 24.04.2018 09:00 - 16:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 1723133

Termine

  • 07.12.2017 - 08.12.2017

    Stuttgart, DE

  • 26.02.2018 - 27.02.2018

    Hamburg, DE

  • 23.04.2018 - 24.04.2018

    Stuttgart, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Hamburg, DE
26.02.2018 - 27.02.2018 09:00 - 16:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›
Stuttgart, DE
07.12.2017 - 08.12.2017 09:00 - 16:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›
23.04.2018 - 24.04.2018 09:00 - 16:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›