ISO/TS 16949 inklusive ISO 9001 - Seminar / Kurs von GFQ Akademie GmbH

Einführung eines prozessorientierten Managementsystems • Praxisnahes Seminar als Workshop

Inhalte

Machen Sie sich mit der Prozessorientierung, den Anforderungen der einzelnen Abschnitte nach ISO 9001 und ISO/TS 16949 sowie dem Zertifizierungsverfahren vertraut. Lernen Sie Ansätze zur praktischen Umsetzung im Rahmen einer Neueinführung oder der Umstellung kennen. Richten Sie Ihr QM-System auf die Prozessorientierung aus. Dieses Seminar informiert Sie über die für Automobilzulieferer weltweit gültigen Normen nach ISO/TS 16949 und ISO 9001. Durch den Erfahrungsaustausch aus abgeschlossenen Projekten erhalten Sie praxisnahe Beispiele zur eigenständigen Anwendung.

Seit Dezember 2003 müssen alle Unternehmen ihr QM-System auf die Prozessorientierung ausrichten. Die Automobilhersteller haben als gemeinsame Grundlage für ihre Anforderungen die ISO/TS 16949 anerkannt und fordern die Automobilzulieferanten auf, die Zertifizierung nach der harmonisierten, weltweit gültigen Norm durchzuführen. In diesem Seminar wird von erfahrenen Referenten ein praktischer und effizienter Lösungsweg zur Umstellung auf die ISO/TS 16949 bzw. deren Neueinführung aufgezeigt. Dies beinhaltet:

  • Darstellung der Prozessorientierung
  • Einführung und Interpretation der Anforderungen der DIN EN ISO 9001, ISO/TS 16949 und Revision der ISO 9001
  • Leitfaden zur Auditierung von Managementsystemen - ISO 19011:2011
  • Möglichkeiten der Einführung und praktischen Umsetzung
  • Erfahrungsaustausch aus abgeschlossenen Projekten
  • Vorgaben für die Zertifizierung nach ISO/TS 16949
  • Normenforderungen hinsichtlich der prozessbezogenen Effizienzbetrachtung (Kosten-/Nutzen-Betrachtung, Kostenkontrolle)

Hinweis: Das Seminar eignet sich auch zu der in der ISO/TS 16949 geforderten Weiterentwicklung Ihrer Lieferanten.

Voraussetzungen

Die Teilnehmer sollten über 1 Jahr Berufspraxis verfügen.

Lernziele

Ziel des Seminars ist es, die Teilnehmer mit der Prozessorientierung, den Anforderungen der einzelnen Abschnitte der ISO 9001, den Ergänzungen der ISO/TS 16949 und dem Zertifizierungsverfahren vertraut zu machen. Es werden Ansätze zur praktischen Umsetzung (Neueinführung und Umstellung) der Prozessorientierung vermittelt. Die gesammelten Erfahrungen aus durchgeführten Projekten werden an die Teilnehmer weitergegeben.

Zielgruppen

Dieses Seminar ist konzipiert für:

  • Unternehmensleiter
  • Mitarbeiter, die sich mit planerischen Aufgaben beschäftigen
  • Controller
  • Geschäftsführer
  • Leiter Qualitätswesen/Mitarbeiter des Qualitätswesens
  • Führungskräfte aus allen Bereichen
  • Qualitätsmanagementbeauftragte

SG-Seminar-Nr.: 1525086

Anbieter-Seminar-Nr.: 103

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service