IREB Certified Professional for Requirements Engineering - Foundation Level - Seminar / Kurs von PROKODA GmbH

Notwendige Voraussetzung für die Seminarteilnahme:

Inhalte

Einführung und allgemeine Grundlagen des Requirements Engineering:

  • Zahlen und Fakten, Definitionen
  • Vorstellen wichtiger Vorgehensmodelle
  • Grundlagen der Kommunikationstheorie
  • Profil eines Requirements Engineers

System und Systemkontext abgrenzen:

  • System- und Kontextgrenzen bestimmen
  • Systemkontext dokumentieren

Anforderungen ermitteln nach dem IREB CPRE Standard:

  • Quellen für Anforderungen kennenlernen
  • Anforderungskategorisierung nach dem Kano-Modell
  • Ermittlungstechniken

Anforderungen dokumentieren:

  • Dokumentgestaltung
  • Arten der Dokumentation
  • Dokumentenstrukturen
  • Qualitätskriterien für das Anforderungsdokument und für Anforderungen
  • Glossar des IREB CPRE Standards

Anforderungen natürlichsprachig dokumentieren:

  • Sprachliche Effekte: Nominalisierung, Universalquantoren, unvollständig spezifizierte Bedingungen
  • Konstruktion von Anforderungen mittels Satzschablone

Anforderungen modellbasiert dokumentieren:

  • Der Modellbegriff
  • Zielmodelle
  • UML-Use-Case-Diagramme
  • Drei Perspektiven auf Anforderungen
  • Entity-Relationship-Diagramme
  • Klassendiagramme
  • Aktivitätsdiagramme
  • Zustandsdiagramme

Anforderungen prüfen und abstimmen:

  • Qualitätsaspekte für Anforderungen
  • Techniken zur Prüfung von Anforderungen
  • Abstimmung von Anforderungen

Anforderungen verwalten:

  • Attribute von Anforderungen
  • Sichten auf Anforderungen
  • Versionierung von Anforderungen
  • Konfigurations- und änderungsmanagement

Werkzeugunterstützung:

  • Voraussetzungen und wichtige Punkte für die Werkzeugeinführung
  • Beurteilung von Werkzeugen

Zielgruppen

Dieses IREB CPRE-FL Seminar wendet sich an Projektleiter, Requirements Engineers, Anforderungsmanager, Business Analysten, IT- und Software-Architekten, Software Tester, Mitarbeiter der Fachabteilung, Berater und Organisatoren, die die Grundlagen des Requirements Engineering nach dem internationalen Standard IREB CPRE erlernen und nachweisen wollen.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Düsseldorf, DE
07.10.2019 - 09.10.2019 09:00 - 16:00 Uhr 24 h Jetzt buchen ›
15.01.2020 - 17.01.2020 09:00 - 16:00 Uhr 24 h Jetzt buchen ›
Hamburg, DE
24.09.2019 - 26.09.2019 09:00 - 16:00 Uhr 24 h Jetzt buchen ›
04.03.2020 - 06.03.2020 09:00 - 16:00 Uhr 24 h Jetzt buchen ›
München, DE
12.02.2020 - 14.02.2020 09:00 - 16:00 Uhr 24 h Jetzt buchen ›
Stuttgart, DE
25.11.2019 - 27.11.2019 09:00 - 16:00 Uhr 24 h Jetzt buchen ›
18.03.2020 - 20.03.2020 09:00 - 16:00 Uhr 24 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5254184

Termine

  • 24.09.2019 - 26.09.2019

    Hamburg, DE

  • 07.10.2019 - 09.10.2019

    Düsseldorf, DE

  • 25.11.2019 - 27.11.2019

    Stuttgart, DE

  • 15.01.2020 - 17.01.2020

    Düsseldorf, DE

  • 12.02.2020 - 14.02.2020

    München, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Düsseldorf, DE
07.10.2019 - 09.10.2019 09:00 - 16:00 Uhr 24 h Jetzt buchen ›
15.01.2020 - 17.01.2020 09:00 - 16:00 Uhr 24 h Jetzt buchen ›
Hamburg, DE
24.09.2019 - 26.09.2019 09:00 - 16:00 Uhr 24 h Jetzt buchen ›
04.03.2020 - 06.03.2020 09:00 - 16:00 Uhr 24 h Jetzt buchen ›
München, DE
12.02.2020 - 14.02.2020 09:00 - 16:00 Uhr 24 h Jetzt buchen ›
Stuttgart, DE
25.11.2019 - 27.11.2019 09:00 - 16:00 Uhr 24 h Jetzt buchen ›
18.03.2020 - 20.03.2020 09:00 - 16:00 Uhr 24 h Jetzt buchen ›