IMS/DB Anwendungsentwicklung - Einführung - Seminar / Kurs von PROKODA GmbH

Grundlagenkenntnisse in COBOL oder PL/1.

Inhalte

IMS/DB-Datenbankkonzept:

  • Programmspezifische Vorteile des IMS/DB-Datenbankkonzepts
  • Konzept von hierarchischen Datenbanksystemen
  • Verarbeitungsarten des IMS (Batch, BMP, MPP), IMS Mobile Feature Pack, Open Database Schnittstelle (Open Database)

Die IMS/DB-Datenbankbeschreibung:

  • Definition der physischen und anwendungsbezogenen Datenbankstruktur (Data Base Description, Program Specification Block, Program Communication Block)
  • Segmentierung
  • Suchfelder
  • Schlüsselfelder
  • Verschiedene Datenbankorganisationsformen
  • Schnittstellen zwischen Anwendungsprogramm, Datenbankbeschreibungen und Job Control

Die Struktur von IMS/DB-Anwendungsprogrammen:

  • Aufbau und Ablauf von IMS/DB-Batchprogrammen
  • Program Entry Point
  • PCB-Masken
  • Funktionsweise der IMS/DB-Calls GET, INSERT, REPLACE, DELETE
  • Segment Search Argument (SSA)
  • Status Codes

Die Datenbankverarbeitung:

  • Verarbeitungslogik bei IMS/DB-Batchprogrammen
  • Optimale Handhabung der IMS/DB-Calls
  • Positionierung in der Datenbank
  • Command Codes
  • Verwendung von mehreren PCBs
  • Mehrfache Positionierung

überblick / Neuerungen:

  • HALDB (PHDAM, PHIDAM, PINDEX), Mainframe Access Client Datasets, Open Database Schnittstelle (Open Database), JBP Region Prozess, IMS Mobile Feature Pack.

Zielgruppen

Anwendungsentwickler, IT-Organisatoren und Projektleiter, die bei der Planung, Entwicklung und Wartung von IMS/DB bzw. DL/1-Anwendungsprogrammen mitwirken.

SG-Seminar-Nr.: 5279497

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service