IKS I - Risikoorientierte Prüfung von Prozessen Vorbereitung und Durchführung einer IKS-Prüfung (Grundlagen) - Seminar / Kurs von DIIR - Deutsches Institut für Interne Revision e.V.

IKS I - Risikoorientierte Prüfung von Prozessen Vorbereitung und Durchführung einer IKS-Prüfung (Grundlagen)

Inhalte

Das IKS ist die entscheidende Komponente zur Analyse, Bewertung und angemessenen Behandlung von Risiken, die jeden Prozess im Unternehmen bedrohen. Firmenzusammenbrüche, Finanzkrisen im Unternehmen und wirtschaftskriminelle Handlungen werden zu einem hohen Prozentsatz durch unzureichende IKS begünstigt. Der Gesetzgeber hat eine Reihe von Gesetzen erlassen, die ein IKS im Unternehmen zwingend erforderlich machen. Das angemessene Management von Risiken in den immer agiler werdenden Geschäftsprozessen zu untersuchen, ist Ziel ihrer risikoorientierten Prüfung.

SG-Seminar-Nr.: 5505173

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service