IFRS I - Seminar / Kurs von LucaNet Academy GmbH

Konzeptionelle und rechtliche Grundlagen der IFRS-Rechnungslegung

Inhalte

Die Berufspraxis verlangt nach dem rechtssicheren Umgang mit den Regeln der internationalen Rechnungslegung. In diesem Seminar vermitteln wir Ihnen grundlegende und vertiefende Kenntnisse zur Erstellung von IFRS-Abschlüssen.

Agenda/Inhalte

1. Konzeptionelle und rechtliche Grundlagen der IFRSRechnungslegung

2. Darstellung von IFRS-Abschlüssen („Presentation“)

  • Bestandteile des Abschlusses
  • Struktur & Gliederung

 

3. Ausgewählte Bilanzierungsthematiken nach IFRS im Vergleich zum HGB

  • Sachanlagen
  • Immaterielle Vermögenswerte (inkl. Entwicklungskosten)
  • Investment Properties
  • Impairment Test
  • Leasing (u. a. IFRS 16)
  • Vorräte
  • Finanzinstrumente (IFRS 9)

 

Dies ist ein Seminar unseres Partners DAWUR GmbH.

Zielgruppen

  • Mitarbeiter in der Rechnungslegung
  • Wirtschaftsprüfer
  • Steuerberater
  • Prüfungsfachwirte

SG-Seminar-Nr.: 5281658

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service