IBM Lotus Domino (8.5) Administration Grundlagen (3tägig/24 Ustd. ) - Seminar / Kurs von dk-Computerschule Dr. Gunnar Dillmann & Thomas Kriebs GbR

Inhalte

Vorbereitung des NetzwerksUnterstützte BetriebssystemeUnterstützte NetzwerkprotokolleNotes Named NetworksSicherstellen der Verbindungen

Installation des ersten ServersNamenskonventionenAnlegen einer Organisation: die Cert. idDie Server. idKonfigurieren der AnschlüsseRegistrierung von BenutzernDas öffentliche AdressbuchKonfiguration des ServerdokumentsDer Administrationsprozeß

Einrichten von Notes WorkstationsInstallationSicherstellen der VerbindungenDas persönliche Adressbuch konfigurierenVerbindungsdokumenteArbeitsumgebungen

Einrichten weiterer ServerRegistrierung weiterer ServerServer-Server – VerbindungsdokumenteReplikationstopologienZeitpläne für die Replikation einrichten

Die ReplikationServer – Server ReplikationWorkstation – Server ReplikationReplikationsprobleme

MailweiterleitungMail-RoutingDie Mail. box-DateiProbleme der Mailweiterleitung lösen

Pflege von ID’sZulassungen von Benutzern verlängernÖffentliche Schlüssel neu erzeugenKennwörter ändernBenutzerzugriff sperren / Benutzer löschenNamensänderungen von Benutzern

Sicherheit in Notes Darstellung des SicherheitskonzeptesPrivate und öffentliche SchlüsselDen Serverzugriff verwaltenDatenbank-Zugriff: Zugriffskontroll-ListenSicherheit der Workstation

Lernziele

Ziel der Schulung Lotus Domino Administration Grundlagen ist es, den ersten Lotus Notes/Domino-Server in einem Unternehmen zu installieren, zu konfigurieren und die Benutzer / Workstations zu administrieren. Im Zusammenhang mit der Installation weiterer Server lernen Sie die Funktionsweise der Mail-Weiterleitung und der Replikation kennen.

Zielgruppen

Administratoren und Systemverantwortliche mit guten Anwenderkenntnissen in der Bedienung der Lotus Notes Workstation.

Schulungsteilnehmer/innen: 2 bis maximal 5 Personen (Sollte uns zu einem Schulungstermin lediglich eine Anmeldung vorliegen, bieten wir diese Schulung in Absprache als Einzelschulung, mit einem angemessen verkürztem Unfang, zum gleichen Schulungspreis an). Schulungsvoraussetzungen: Für die Schulung Lotus Domino Administration Grundlagen benötigen Sie sichere Anwenderkenntnisse in der Bedienung der Lotus Notes Workstation. Administrative Erfahrungen mit einem Netzwerkbetriebssystem sind vorteilhaft.

Die Schulung Lotus Domino Administration Grundlagen wird angeboten als: offene Schulung in unserem Schulungzentrum in Gießen sowie als individuelle Firmenschulung und Einzelschulung in unserem Schulungszentrum, bzw. als Inhouse Schulung in Ihrem Hause. Schulungsdauer: Diese Schulung hat eine Dauer von 24 Unterrichtsstunden (1 Ustd. = 45 Min. ).

SG-Seminar-Nr.: 1490784

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service