IATF 16949 - Workshop zur Re-Qualifizierung für 1st/2nd party Auditoren/-innen - Seminar / Kurs von TQM Training & Consulting - eine Marke der WEKA Akademie GmbH

Legen Sie den Grundstein für eine Re-Qualifizierung zum/ zur 1st-/2nd-party IATF 16949 Auditor/-in! (VDA QMC lizenziert)

Inhalte

Der Nachweis zum/ zur 1st-/2nd-party Auditor/-in ist der Nachweis interne und Lieferanten-Audits nach IATF 16949 durchführen zu dürfen.

Um die Qualifikation aufrecht zu erhalten sind mindestens 3 vollumfängliche IATF 16949 Audits in einem Zeitraum von 3 Jahren nachzuweisen. Kann das ein/e Auditor/-in nicht, besteht mit diesem Seminar und einer zusätzlichen Prüfung die Möglichkeit die Re-Qualifizierung durchzuführen.

In diesem Seminar frischen wir die Inhalte der IATF 16949, der ISO 9001 und die Anforderungen der ISO 19011 nochmals auf. Zusätzlich erhalten Sie einen Überblick zu den sanktionierten Interpretationen (SI’s) und den allgemeinen Fragen (FAQ’s) zur IATF 16949 und sind somit perfekt für die anschließende Prüfung vorbereitet.

An diese Zielgruppe richtet sich das Seminar

1st/2nd party Auditoren/-innen der IATF 16949, die ein VDA QMC Zertifikat vorweisen können, aber nicht die Anzahl der IATF 16949 Audits nachweisen können.

Die Zielsetzung des Seminars zur Re-Qualifizierung
  • Das Seminar soll vermehrt den gemeinsamen Erfahrungsaustausch fördern. Hierbei soll den Teilnehmern eine Plattform zur Diskussion ermöglicht werden.
  • Es werden die Anforderungen der IATF 16949 und ISO 9001 nochmals vermittelt.
  • Zusätzlich lernen Sie die Inhalte der neuen ISO 19011, welche zur Basis der Durchführung von Audits ist.
  • Zusätzlich gehen wir auf die neusten Inhalte der sanktionierten Interpretationen (SI’s) und den allgemeinen Fragen (FAQ’s) zur IATF 16949 ein, die zertifizierungsrelevant sind und somit auch den internen Auditoren und den Lieferantenauditoren bekannt sein müssen.
Die Inhalte der Re-Qualifizierung
  • Anforderungen der ISO 9001
  • Anforderungen der IATF 16949
  • Anforderungen der ISO 19011
  • Neuster Stand der Sanktionierten Interpretationen (SI’s) der IATF 16949
  • Neuster Stand der allgemeinen Fragen (FAQ’s) der IATF 16949
Voraussetzungen für die Teilnahme

Die Teilnehmer müssen im Besitz einer Qualifikation zum 1st-/2nd-party Auditor IATF 16949 des VDA QMC sein. Zusätzlich zum Seminar zur Re-Qualifizierung ist eine zusätzliche Prüfung notwendig (siehe Grafik).

Zielgruppe

1st/2nd party Auditoren/-innen der IATF 16949, die nicht genügend Auditpraxis für eine Re-Qualifikation nachweisen können.

Leistungspaket
  • Mittagessen, Getränke und Pausensnacks
  • VDA-Teilnahmebescheinigung

Termine und Orte

Datum Preis
Göttingen, DE
09.12.2019 Jetzt buchen ›
Heilbronn, DE
09.12.2019 Jetzt buchen ›
22.04.2020 Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5279683

Anbieter-Seminar-Nr.: 8395

Termine

  • 09.12.2019

    Göttingen, DE

    Heilbronn, DE

  • 22.04.2020

    Heilbronn, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Preis
Göttingen, DE
09.12.2019 Jetzt buchen ›
Heilbronn, DE
09.12.2019 Jetzt buchen ›
22.04.2020 Jetzt buchen ›