IATF 16949 - Prüfung zur Re-Qualifizierung für 1st/2nd party Auditoren/-innen - Seminar / Kurs von TQM Training & Consulting - eine Marke der WEKA Akademie GmbH

Prüfung für die Re-Qualifizierung für vorhandene 1st-/2nd-party Auditor/-in IATF 16949 erfolgreich ablegen! (VDA QMC lizenziert)

Inhalte

Legen Sie die Prüfung zur Re-Qualifizierung für vorhandene 1st-/2nd-party Auditor/-in IATF 16949 ab!

Eine Qualifizierung zum/ zur 1st-/2nd-party Auditor/-in IATF 16949 stellt in der Automobilindustrie überall die Akzeptanz her, damit Sie sowohl interne als auch externe (Lieferantenaudits) durchführen dürfen.

Da nun eine erneute Re-Qualifizierung für vorhandene 1st-/2nd-party Auditor/-in IATF 16949 ansteht, wurde dieser spezielle Prüfungstag konzipiert.

Reichte bisher eine festgelegte Anzahl von Audits aus um eine Re-Qualifizierung zu erhalten, ist nun eine zusätzlich bestandene Prüfung Voraussetzung für eine Re-Qualifizierung zum/ zur 1st-/2nd-party Auditor/-in IATF 16949 und einer Verlängerung des Zertifikats. Zu beachten sind weitere Voraussetzungen, inkl. der Antragsprüfung unsererseits, die wir weiter unten unter dem Punkt „Voraussetzung für die Teilnahme“ beschrieben haben.

Mit einem Zertifikat zum/ zur 1st-/2nd-party Auditor/-in IATF 16949 sind Sie wieder im Besitz einer Qualifikation, die für weitere drei Jahre Gültigkeit hat. Je nach Einzelfall kann eine Teilnahme an dem Seminar IATF 16949 – Workshop zur Re-Qualifizierung für 1st/2nd party Auditor/innen (1 Tag) notwendig sein.

So läuft die Prüfung ab

In der Prüfung wird in Form einer Auditsimulation die fachlichen Schwerpunkte und die Sft Skills, wie das Verhalten, die Zielstrebigkeit, usw. eines/r Auditors/Auditorin abgeprüft. Sie haben nicht nur ein fundiertes Wissen zu den Normen/Standards IATF 16949, ISO 9001 und ISO 19011 sondern kennen auch den aktuellen Stand der „Sanktionierten Interpretationen (SI’s) und den FAQ‘s zur IATF 126949. Sie stehen vor der Herausforderung schnell die Abweichungen zu den Vorgaben erkennen, auf Fragen der Teilnehmer eingehen und die Auditsituation zu einem erfolgreichen Abschluss bringen zu müssen. Genau so wie im richtigen Audit auch.

Sollten Sie die Vorgaben nicht ausreichend kennen, empfehlen wir (optional) das Seminar IATF 16949 – Workshop zur Re-Qualifizierung für 1st/2nd party Auditor/innen (1 Tag) zu besuchen.

Prüfungsgebühr

Die Prüfungsgebühr beinhaltet die Antragsprüfung, die Prüfungsunterlagen sowie das Mittagessen und Tagungsgetränke. Insgesamt beträgt die Prüfungsgebühr 600.- EUR netto

Die Wiederholung ausschließlich der schriftlichen Prüfung wird mit 200,- EUR netto und ausschließlich der mündlichen Prüfung mit 300,- EUR netto in Rechnung gestellt.

Zertifikat

Nach dem Bestehen der schriftlichen und mündlichen Prüfung erhalten Sie ein VDA-Zertifkat mit registrierter Nummerierung sowie eine entsprechende Auditorenkarte und den dazugehörigen Eintrag in die Datenbank des VDA QMC.

Für die Karte benötigen wir im Vorfeld ein digitales Passfoto im JPEG-Format.

Voraussetzung für die Teilnahme:

Eine Zulassung zum Prüfungstag erfolgt nach erfolgreicher Antragsprüfung. Den erforderlichen Antrag finden Sie hier.

Folgendes müssen Sie nachweisen: 1. Nachweis der durchgeführten IATF 16949 1st/2nd party Audits*
  • Bewerber hat mindestens drei vollumfängliche 1st/2nd party Audit nach IATF 16949 in den letzten drei Jahren durchgeführt.
  • Bewerber hat weniger als drei vollumfängliche 1st/2nd party Audit nach IATF in den letzten drei Jahren durchgeführt.* Audits nach ISO/TS 16949:2009 werden anerkannt.
  • Durchgeführte Audits bitte in der Liste auf Blatt 4 eintragen und vom QM-Leiter des Unternehmens mit Unterschrift bestätigen lassen.

Bitte beachten: Wenn der geforderte Auditnachweis nicht ausreichend ist, muss der Bewerber zusätzlich an einer entsprechenden Schulung teilnehmen.

2. Nachweis der IATF 16949 Auditorenqualifikation*
  • Kopie des Zertifikates
  • Kopie der Auditorenkarte
  • VDA-Zertifikat 1st/2nd party Auditor IATF 16949 oder mindestens 3-tägiger Schulungsnachweis eines anderen Anbieters (nicht älter als 3 Jahre)
3. Zusätzliche Unterlagen

digitales Passbild des Bewerbers für die AuditorenkarteAuditor/innen, wenn die Anzahl Audits nicht nachgewiesen werden können

Achtung: Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung im Bemerkungsfeld an, wann Sie den VDA-Re-Qualifikationskurs für 1st/2nd Party Auditoren/-innen der IATF 16949 besucht haben!

Zielgruppe

1st/2nd party Auditoren/-innen der IATF 16949, die eine Re-Qualifizierung benötigen.

Leistungspaket
  • Zertifikat (VDA) nach bestandener Prüfung

Termine und Orte

Datum Preis
Göttingen, DE
10.12.2019 Jetzt buchen ›
Heilbronn, DE
10.12.2019 Jetzt buchen ›
23.04.2020 Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5279682

Anbieter-Seminar-Nr.: 8440

Termine

  • 10.12.2019

    Göttingen, DE

    Heilbronn, DE

  • 23.04.2020

    Heilbronn, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Preis
Göttingen, DE
10.12.2019 Jetzt buchen ›
Heilbronn, DE
10.12.2019 Jetzt buchen ›
23.04.2020 Jetzt buchen ›