Hypnose-Grundausbildung in 5 Tagen - Seminar / Kurs von Hypnose-Akademie Hamburg

Dieses Seminar ist in Hamburg, Niedersachsen und Berlin als Bildungsurlaub anerkannt

Inhalte

Trance-Induktionen und Emotionales KontoWesentlich für die Hypnose ist der sichere Umgang mit verschiedenenTrancetechniken. Wir vermitteln das theoretische Wissen und diepraktische Kompetenz, Ihre Klienten sicher und effektiv in hypnotischeBewusstseinszustände zu geleiten.Unser Erfahrungsgedächtnis speichert Ereignisse zusammen mit dendazugehörigen Emotionen. Wird eine Erinnerung aufgerufen, genügt einName, und es tauchen gute oder schlechte Gefühle auf. Begleitet vonGedanken, die das Ganze kommentieren. Wir verbuchen Erlebtes aufunserem emotionalen Konto im Minus oder im Plus. Sind wir im Minus,reagiert unser Bedrohungssystem, wir fühlen uns schlecht. Um das Kontoins Plus zu bringen, muss das Belohnungszentrum angesprochen werden.Dafür braucht das Gehirn neue Informationen, auf die der Körperreagieren kann.Hypnose und SpracheMit wenigen zutreffenden Worten lassen sich erstaunlich positive Reaktionenhervorrufen. Der Körper hört zu, wenn wir denken, und reagiertdarauf. Er stellt einen Zustand her, der zu den Gedanken passt.Wenn Sprache zielführend eingesetzt wird, kann sie zaubern und heilen.Wichtig ist die Kommunikation, die jeder mit sich selbst hat. Sielernen, wie Sie die Sprache des Klienten wirksam und zielführend einsetzenund verändern. In diesem Seminar geht es um die Anwendungvon Worten, die das gewünschte Ziel beschreiben. Wir sprechen vonZielformulierungen.Innere Bilder und emotionale VerknüpfungenWeit vor unserer Sprachentwicklung erleben wir die Welt und unsselbst durch sinnliche Wahrnehmungen: über Fühlen, Riechen,Schmecken, Hören und Sehen. Sämtliche Wahrnehmungen werdenbewertet und kognitiv verarbeitet. All das verbindet sich miteinanderund gibt uns innere Repräsentationen der Außenwelt.Diese werden im Erfahrungsgedächtnis gespeichert. Innere Bilderrepräsentieren die innere Wirklichkeit. Mit der Hypnose bekommenwir Zugriff auf diese tieferen Bewusstseinsebenen. Die Anwendungvon Metaphern, Symbolen und Dialogen ermöglicht Veränderungen,die sich mit unserer Vorstellungskraft erfahren lassen. Wenn dieVisionen das Belohnungssystem aktivieren (z.B. mit Dopamin),gelingen diese Veränderungen: im Denken, in der Wahrnehmung, inden Emotionen und im Handeln. Eine wirkungsvolle Art, Probleme zulösen, Heilung zu bewirken und Erfolge zu gestalten.

Lernziele

Leitbild und Lernziele

Unser Ziel ist es, eine verantwortungsvolle, zeitgemäße, praxisorientierte Ausbildung in der Anwendung der Hypnose zu bieten.

Die Hypnose-Akademie Hamburg ist ein Zusammenschluss von Fachleuten, die Hypnose im Rahmen ihrer Praxistätigkeit anwenden und über jahrelange Erfahrung im therapeutischen, coachenden und lehrenden Bereich verfügen.

Bei uns erhalten Sie eine zeitgemäße, praxisorientierte und fundierte Ausbildung. Wir vermitteln theoretisches Wissen, Selbsterfahrung und die Anwendung der Hypnose. Die Seminare sind so aufgebaut, dass Sie durch theoretischen Input die Wirkweisen verstehen. Und dann durch praktische Übungen und Fallbeispiele einen sicheren Umgang mit dieser zeitgemäßen Methode erwerben. Ihr Wissen können Sie danach direkt in Ihrer eigenen Arbeit anwenden.

  Schwerpunkte unserer Ausbildung:
  • Wertschätzendes lösungsorientiertes Denken
  • klientenzentrierte Grundhaltung des Therapeuten (Kongruenz nach Rogers)
  • Wie das vegetative Nervensystem funktioniert
  • Nervensystem und Hirnphysiologie (ergotrope und trophotrope Abläufe)
  • Wissen, was Worte bewirken (im Negativen wie im Positiven)
  • Die Sprache der Klienten als Abbildung der Seele verstehen und zielorientiert gestalten
  • therapeutisch präzise Anwendung der Sprache (Theorie, Fallbeispiele, Übungen, Zielformulierungen)
  • Emotionale und physiologische Wechselwirkungen verstehen und lösungsorientiert anwenden
  • Einbildungskraft und Vorstellungsvermögen schöpferisch gestalten und dialogisch begleiten (Posthypnose gestalten)
  • Praktische Übungen: Hypnose ist ein „Handwerk“, das man beherrschen sollte
  • Wir beobachten und korrigieren unsere Teilnehmer bei den Übungen. Ziel: eine sichere Anwendung in Therapie und Coaching ermöglichen
  • Was immer man tut, man sollte wissen, warum man es tut

Zielgruppen

TN aus medizinischen, pädagogischen, beratenden, coachenden, therapeutischen Berufen

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Hamburg-Altstadt, DE
25.11.2019 - 29.11.2019 09:00 - 17:30 Uhr 42 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5299472

Termine

  • 25.11.2019 - 29.11.2019

    Hamburg-Altstadt, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Hamburg-Altstadt, DE
25.11.2019 - 29.11.2019 09:00 - 17:30 Uhr 42 h Jetzt buchen ›