Hygienesicherheit beim Anlagen- und Gebäudebetrieb - Fachtagung 2020 (2020) - Seminar / Kurs von TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG

Gesetzliche Anforderungen und Pflichten

Inhalte

Programmablauf am 26. November 2020:9.00 Uhr RegistrationTÜV NORD Akademie9.30 Uhr Begrüßung und Einleitung in den Tag Clarissa Hörnke, TÜV NORD AkademieHartmut Hardt, Rechtsanwalt9.45 Uhr Schadensfälle in Krankenhäusern und Seniorenhäusern - Zivil- und strafrechtliche Folgen (Arbeitstitel)Hartmut Hardt, Rechtsanwalt Kanzlei Hardt, Essen10.45 Uhr Hygieneanforderungen nach der 42. BImSchV (Verdunstungskühlanlagen und Nassabscheider)Dr. Christoph Sinder, ö.b.u.v.Sachverständiger, DMT Essen11.45 Uhr Kaffeepause im Foyer12.00 Uhr Hygieneanforderungen im KüchenbetriebElke Decher, Dipl. Oecotrophologin, Johannes-Kessels-Akademie, Essen13.00 Uhr Mittagspause im Restaurant14.00 Uhr Hygieneanforderungen nach der Trinkwasserverordnung/GefährdungsanalyseArnd Bürschgens, ö.b.u.v. Sachverständiger, Höpfingen15.00 Uhr Hygieneanforderungen in RLT-Anlagen/die aktuelle VDI 6022Dr. Christoph Sinder, ö.b.u.v.Sachverständiger, DMT Essen16.00 Uhr Kaffeepause im Foyer16.15 Uhr Hygieneanforderungen bei Trinkwasserinstallationen im KrankenhausArnd Bürschgens, ö.b.u.v. Sachverständiger, Höpfingen17.15 Uhr AbschlussdiskussionCa. 17.30 Uhr Ende der VeranstaltungAbschluß:Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD AkademieHinweise:Frühbucher aufgepasst! Bei Anmeldung bis zum 14.10.2020 beträgt die Teilnahmegebühr nur 666,00 € zzgl. USt./792,54 € inkl. USt. Bitte beachten Sie, dass Rabatte nicht mit anderen Vergünstigungen kombinierbar sind.Erhalten Sie 10% Rabatt auf den Nettopreis dieser Veranstaltung für jeden 2. oder 3. Teilnehmer desselben Unternehmens.

Lernziele

Die Rechtsprechung lässt keinen Zweifel daran, dass die Erfüllung der Anforderungen an die Hygiene zu erfolgen hat und in einem Schadensfall der jeweilige Verantwortungsträger und/oder Betreiber beweisbelastet ist, belegen zu können, dass die aus der Fachlichkeit geforderte Sorgfalt auch eingehalten wurde. Das Hygienerisiko ist beherrschbar. Ausgerollt auf die technischen Anlagen wie die Raumlufttechnik, die Trinkwasserinstallation, die Verdunstungskühlanlagen in und auf Gebäuden sowie die Betriebsabläufe in der Küche wird den Teilnehmenden eingängig veranschaulicht, welche konkreten Übergabepunkte zwischen dem Anlagenbetrieb, der Anlageninstandhaltung und der Anlageninspektion gegeben sind und wie sich das Betreiben der entsprechenden Anlagen und Einrichtungen gemäß den anerkannten Regeln der Technik oder sogar dem Stand der Technik darzustellen hat.Freuen Sie sich am 26. November 2020 auf unsere Fachtagung "Hygienesicherheit beim Anlagen- und Gebäudebetrief" auf einen informativen Tag und diskutieren Sie zusammen mit unseren Referenten Ihre Fragen. Am Ende der Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung als Nachweis Ihrer persönlichen Qualifikation.

Zielgruppen

Betreiber von Großküchen, Hotels, gastronomischen Betrieben, Senioreneinrichtungen, Krankenhäusern, Verantwortungsträger für die Erfüllung der Hygienepflichten im Zusammenhang mit raumlufttechnischen Anlagen, Verdunstungskühlanlagen, Trinkwasserinstallationen und küchentechnischen Einrichtungen

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Preis
Hamburg, DE
26.11.2020 09:30 - 17:30 Uhr Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5490999

Anbieter-Seminar-Nr.: 549478

Termine

  • 26.11.2020

    Hamburg, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Preis
Hamburg, DE
26.11.2020 09:30 - 17:30 Uhr Jetzt buchen ›