Hydraulische Antriebe in Praxis und Entwicklung - Seminar / Kurs von Technische Akademie Esslingen - TAE

Inhalte

1. Grundlagen der Hydraulik> typische hydraulische Schaltungen> Einsatzbereiche der Hydraulik> wichtige Bauelemente im Hydraulikkreis> Grundlagen zur Berechnung2. Typische Bauformen von Pumpen und Motoren> Übersicht über gängige Bauformen> Betriebsbedingungen und Einsatzbereiche> Vor- und Nachteile> Berechnung von Wirkungsgraden, Verdrängervolumen u.a.3. Tribologische Kontakte> Definition tribologische Kontakte> Verhalten idealisierter tribologischer Kontakte> Verschleiß> Berechnung und Simulation> betriebsgerechte Auslegung tribologischer Kontakte4. Verstellung, Steuerung und Regelung> Aufbau der Stellsysteme und Regelungen an hydraulischen Pumpen und Motoren> Steuerungs- und Regelungsarten> Auswahl und Auslegung von Stellsystemen5. Betriebsverhalten> Aufbau und Nutzung von Prüfständen> Wirkungsgrade von hydraulischen Pumpen und Motoren> Saugverhalten und maximale Drehzahlen> Langsamlauf bei Motoren6. Geräusch und Pulsation> Umsteuerung und Pulsation> Kompressionsverluste> Geräuschverhalten> Messung von Geräusch und Pulsation> Möglichkeiten zur Reduktion von Geräusch und Pulsation7. Weitere hydraulische Komponenten> Ventile, Zylinder und Schwenkmotoren> Hydraulikflüssigkeiten und ihre Einsatzbedingungen> Kühler, Speicher, Tank8. Messtechnik in der Hydraulik> Druck-, Volumenstrom-, Temperaturmessung u.a.> Datenerfassung und Auswertung

Lernziele

Das Seminar vermittelt Grundlagenwissen über hydraulische Antriebe. Der Fokus liegt auf Aufbau, Auslegung und Einsatzbedingungen von Pumpen, Motoren und Hydraulikzylindern. Es werden Berechnungsmethoden für die Auslegung dargestellt, Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Bauformen erläutert und typische Einsatzbereiche anhand von Praxisbeispielen dargestellt. Die Teilnehmer werden in die Lage versetzt, hydraulische Maschinen auszulegen und deren Einsatz in einer praktischen Anwendung zu planen und zu beurteilen.

SG-Seminar-Nr.: 5285561

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service