Hochvolt-Bordnetz in Elektro- und Hybridfahrzeugen in Essen - Seminar / Kurs von Haus der Technik e.V.

Inhalte

Das Seminar behandelt alle Themen, die für die Auslegung und Prüfung von Hochvolt-Komponenten für den Betrieb an einem Hochvolt-Bordnetz erforderlich sind. Es gliedert sich in 4 Teilbereiche. Im ersten Teil wird die Spannungslage in Hybrid- und E-Fahrzeugen thematisiert. Es werden die gängigen Spannungslagen vorgestellt und dargelegt wie mit der im Betrieb das Fahrzeuges nicht konstanten Spannungslage nach ISO PAS 19295 verfahren wird.

Der zweite Teil geht gezielt auf dynamische Vorgänge im Hochvolt-Bordnetz ein. Dazu gehören der Spannungsripple, eine dynamische Spannungsänderung auf Grund von Lastwechseln und der Lastabwurf. Es wird gezeigt, wie diese Vorgänge in der Auslegung der Komponente berücksichtigt werden können.

Der dritte Teil widmet sich der Prüfung von Hochvolt-Komponenten, die an einem Hochvolt-Bordnetz betrieben werden sollen. Dazu werden verschiedene Prüfungen auf Basis der ISO DIS 21498 vorgestellt und erläutert.

Im letzten Teil werden Methoden vorgestellt, wie der Gesamtverbund „Hochvolt-Bordnetz“ validiert werden kann.

 

Zum Thema

Das Hochvolt-Bordnetz bezeichnet den Verbund aller Hochvolt-Komponenten in einem Hybrid- oder Elektrofahrzeug. Typische Hochvolt-Komponenten sind die Batterie, die elektrische Maschine und ein Spannungswandler (DC/DC-Wandler). Weitere Nebenaggregate, z.B. Pumpen und Heizelemente können ebenfalls vorhanden sein. Für die Auslegung und den Betrieb der Komponenten ist es erforderlich die Vorgänge im Hochvolt-Bordnetz zu kennen und zu berücksichtigen.

 

Zielsetzung

Das Seminar vermittelt die für die Auslegung eines Hochvolt-Systems und dessen Komponenten im elektrifizierten Antriebsstrang erforderliche Kenntnis der Vorgänge im Hochvolt-Bordnetz. Der Teilnehmer versteht, wie eine variable Spannungslage berücksichtigt werden kann, welche Einflüsse dynamische Vorgänge auf die Auslegung haben und wie HV-Komponenten gemäß ISO DIS 21498 für den Betrieb an einem HV-Bordnetz validiert werden.

 

Termine und Orte

Datum Dauer Preis
Essen, DE
08.10.2020 8 h Jetzt buchen ›
München, DE
23.04.2020 8 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5284402

Termin

08.10.2020

Der genaue Durchführungsort wird in Kürze bekannt gegeben.

Günstige Preise

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

€ 765,00

Alle Preise MwSt.-befreit

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Dauer Preis
Essen, DE
08.10.2020 8 h Jetzt buchen ›
München, DE
23.04.2020 8 h Jetzt buchen ›