Hochfrequenz- und Mikrowellenmesstechnik, Teil A (32679) - Seminar / Kurs von Technische Akademie Esslingen - TAE

mit praktischen Messdemonstrationen

Inhalte

> Einführung in die Probleme der HF- und Mikrowellenmesstechnik > moderne HF-Oszilloskope > Spannungsmessung bei höheren Frequenzen > Leistungsmessungen im MHz- und GHz-Bereich > Feldstärkemessung > Spektrumanalysatoren > FFT-Spektralanalyse > Antennenmesstechnik > zahlreiche Messdemonstrationen

Lernziele

Das Seminar zeigt, wie Messungen von HF-Spannung, Feldstärke und Leistung unter Beachtung vieler HF-typischer Effekte durchgeführt werden müssen. Für die Untersuchung von analog oder digital modulierten Signalen stehen moderne Spektrum- und Vektor-Analysatoren zur Verfügung. Daneben können Signale mithilfe diskreter Fourier-Transformation (DFT) und schneller Fourier-Transformation (FFT) analysiert werden. Alle Vorträge dieses Seminars werden durch praktische Messvorführungen mit beträchtlichem Messgeräteeinsatz ergänzt.

Zielgruppen

Dieses Seminar richtet sich an Ingenieure, Messtechniker und Konstrukteure aus Industrie und Forschung sowie an Ausbilder und Dozenten von Hochschulen und alle anderen Anwender der Hochfrequenz- und Mikrowellentechnik.

SG-Seminar-Nr.: 1473764

Anbieter-Seminar-Nr.: 32679

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service