Hoch- und Vollautomatisiertes Fahren HAF/VAF – Verlässlichkeit, Regulatorien und sichere Konzepte - Seminar / Kurs von Haus der Technik e.V.

Inhalte

Verlässlichkeit im Sinne Funktionaler Sicherheit, Zuverlässigkeit und Cybersecurity sind der Schlüssel für die gesellschaftliche Akzeptanz der zunehmenden Automatisierung der dynamischen Fahraufgabe im Sinne der SAE J3016. Vollautomatisiertes Fahren gemäß Stufe 5 („autonomes Fahren“) erfordert neue Ansätze und stellt hohe Anforderungen an Integrität und für die Automobilbranche neue Reliability-Anforderungen im Sinne Fail operational. Im Bereich des Teil- und hoch automatisierten Fahrens ist die Gebrauchssicherheit (SOTIF) bzw. operationelle Safety eine neue Herausforderung. 

Zum Thema

Die „einfache“ Übertragung der Fahreraufgaben auf ein Computersystem im Fahrzeug im Wesentlichen basierend auf Kameradaten kombiniert mit RADAR, LIDAR, etc. in einer Sensorfusion stellt noch keinen zulassungsfähigen sicheren vollautomatisierten Fahrbetrieb dar. Erst die diverse redundante Vernetzung mit einer digitalen Verkehrsinfrastruktur und der permanente Vergleich mit qualifizierten Referenzkarten basierend auf Vermessungstechnik der Verkehrsinfrastruktur liefert ein hinreichend redundantes Konzept.

In allen 3 Bereichen spielt Künstliche Intelligenz (AI), Machine Learning eine zunehmende Rolle und die Qualifizierbarkeit, derart nicht-deterministischer Systeme stellt neue methodische Herausforderungen von der Konzeption, über Analysen bis zur Verifikation und Validierung

 

Zielsetzung

Der Teilnehmer kennt nach diesem Seminar neue Ansätze für einen Safetynachweis im Bereich des hoch- und vollautomatisierten Fahrens. Der Teilnehmer erhält einen vollständigen Überblick über alle aktuellen relevanten Normen und Vorschriften des automatisierten Fahrens.

 

Termine und Orte

Datum Dauer Preis
München, DE
18.05.2020 8 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5284401

Termine

  • 18.05.2020

    München, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Dauer Preis
München, DE
18.05.2020 8 h Jetzt buchen ›