Hoch- und Mittelspannungs-Schaltanlagen - Seminar / Kurs von BDEW Akademie

Inhalte

null

Inhalte

Schaltanlagen in der Hoch- und Mittelspannung sind elementarer Bestandteil der Übertragungs- und Verteilungsnetze. Im Seminar werden Sie über den derzeitigen Stand der Technik informiert. Im Fokus stehen Freiluft- und gasisolierte Hochspannungs-Schaltanlagen sowie Mittelspannungs-Schaltanlagen. Sie erhalten Informationen über Aktuelles und Trends in der Schaltgerätetechnik.

Schwerpunkte bilden die Planung und Projektierung sowie Fehler bei der Planung und Projektierung von Mittelspannungs-Schaltanlagen. Weitere Themen sind aktuell diskutierte Instandhaltungs-Strategien und der Stand der Normung.

Gute Gründe für Ihre Teilnahme

  • Diskutieren Sie Systemtechnik und Organisation Ihrer Schaltanlagen
  • Tauschen Sie sich mit Kollegen und Referenten über Projektierung aus
  • Betreiben Sie Ihre Anlagen wirtschaftlich und sicher
  • Erfahren Sie Neues über aktualisierte Normen VDE/IEC
  • Lernen Sie von Problemen und Fehlern aus der Praxis, die nicht im Lehrbuch stehen

Referenten

  • Stefan-Georg Götzelmann Götzelmann & Dilssner GbR Sachverständigenbüro
  • Heinz-Helmut Schramm

Programm

Dienstag, 02. November 2021

8.30 Uhr Begrüßungskaffee

9.00 Uhr Seminarbeginn und Vorstellung

9.15 Uhr Grundlagen: Hochspannungsschaltanlagen, GIS-Hochspannungsschaltanlagen, MS, Hybrid

  • HS-Schaltgeräte
  • Konventionelle Freiluftanlagen
  • SF6-gasisolierte Anlagen
  • Betriebliche Beanspruchung
  • Zuverlässigkeit
  • Wirtschaftlichkeit

Gasisolierte Hochspannungsanlagen

  • Höhere Flexibilität
  • Optische Messwandler
  • Vakuum Leistungsschalter
  • Dynamische Kompensation

Beanspruchung von Schaltern und Geräten

  • Drosselspulen
  • Komposit-Isolatoren
  • Sekundärtechnik

Heinz-Helmut Schramm, Berlin

10.15 Uhr Kaffeepause

10.45 Uhr Mittelspannungs-Schaltanlagen

  • MS-Anlagen und -Geräte
  • Leistungsschalter, speziell Vakuumschalter
  • Lasttrennschalter mit Sicherung
  • HH Sicherung
  • NH Sicherung

Schaltfelder, Schaltanlagen

  • Projektierung, Errichtung, Betrieb
  • Elektrische Betriebsräume
  • Schutz vor Gefährdung durch Störlichtbögen
  • Schutzkleidung
  • Anlagenschutz
  • Projektierung, Errichtung, Betrieb

Stefan-Georg Götzelmann, Götzelmann & Dilssner GbR Sachverständigenbüro, Geschäftsführender Gesellschafter, Berlin

Heinz-Helmut Schramm, Berlin

13.00 Uhr Mittagessen

14.00 Uhr Fehlerquellen beiMittelspannungs-Schaltanlagen

  • Störlichtbogen-Schutz
  • Kabeldimensionierung
  • Schalten im Vakuum
  • Schalten kleiner induktiver Ströme
  • Multiple Wiederzündungen
  • Anlagenkonstellationen
  • Berechnung
  • Zusammenfassung, Konsequenz
  • Schadenfälle aus der Praxis
  • Überstromschutz von Kabeln und Leitungen

Heinz-Helmut Schramm, Berlin

15.30 Uhr Kaffeepause

16.00 Uhr Optimierung vonMittelspannungs-Schaltanlagen

  • Am Beispiel: Transformator
  • Lebensdauer
  • Leerlaufverluste
  • Kurzschlussverluste
  • Auslastung
  • Amortisation

17:30 Uhr Ende des Seminartages/anschließend gemeinsames Abendprogramm – Netzwerken & Kontakte knüpfen

Stefan-Georg Götzelmann, Götzelmann & Dilssner GbR Sachverständigenbüro, Geschäftsführender Gesellschafter, Berlin

Mittwoch, 03. November 2021

8.30 Uhr Instandhaltung

  • Typprüfungen nach IEC 62271-1 / VDE 0671-1
  • Stückprüfungen
  • Vor-Ort-Prüfung
  • DIN VDE 0109
  • Trends und Weiterentwicklungen

Heinz-Helmut Schramm, Berlin

10.15 Uhr Kaffeepause

10.30 Uhr Praxisteil

Bustransfer zum SIEMENS Schaltwerk

Besichtigung des SIEMENS Schaltwerks

Das SIEMENS Schaltwerk produziert Leistungsschalter für Hoch- und Mittelspannung, SF6-isolierte Hochspannungs-Schaltanlagen (GIS) sowie Überspannungsableiter für Hoch- und Mittelspannung.

Es ist das weltweit größte Werk für derartige Produkte und das entsprechende Entwicklungsund Kompetenzzentrum der SIEMENS AG.

Die Teilnehmer sollen im Praxisteil einen Einblick in die Produktion und Entwicklung erhalten.

Mittagessen zwischendurch

15:00 Uhr Transfer zurück ins Hotel

16:00 Uhr Ende des Seminars

Heinz-Helmut Schramm, Berlin

Zielgruppen

Sie sind Mitarbeiter im Bereich Netzplanung, Netzbetrieb, Netzinstandhaltung oder Asset Management. Sie befassen sich mit dem Knotenpunkt in Hoch- und Mittelspannungsnetzen der Verteilnetze Sie betreiben Industrie- und Arealnetze Sie stellen Schaltanlagen her

Termine und Orte

Datum Preis
Berlin, DE
02.11.2021 - 03.11.2021 Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5916186

Termine

  • 02.11.2021 - 03.11.2021

    Berlin, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Preis
Berlin, DE
02.11.2021 - 03.11.2021 Jetzt buchen ›