Halbtagesseminar: Verhandlung von städtebaulichen Verträgen - Seminar / Kurs von IBR-SEMINARE - id Verlags GmbH

Inhalte

1. Einführung

  • Vertragspraxis im öffentlichen Baurecht
  • Rechtsgrundlagen
  • Chancen und Risiken

2. Städtebauliche Verträge und ihre Ausprägungsformen

  • Vorbereitungs- und Folgeverträge im Zusammenhang mit Bebauungsplänen
  • Erschließungsverträge
  • Durchführungsverträge, Vorhaben- und Erschließungsplan
  • Eingriffs-/Ausgleichsregelungen
  • Einheimischenmodelle
  • Umlegungsverträge usw.

3. Rechtliche Grenzen und Folgen

  • Koppelungsverbot
  • Verursachungsgebot
  • Angemessenheitsgrundsatz
  • Bodenwertabschöpfung, Vertragsverstöße
  • Scheitern des Projekts usw.

4. Besondere Herausforderungen und Lösungen

  • Ausschreibungspflichten
  • Heranziehung von Drittbegünstigten
  • Sicherheiten, Haftungsbegrenzungen
  • Abgeltungsklauseln
  • Übernahmeregelungen usw.

5. Ausblick

  • Ausverkauf des Baurechts
  • Strategische Handlungsoptionen usw.

1. Einführung

  • Vertragspraxis im öffentlichen Baurecht
  • Rechtsgrundlagen
  • Chancen und Risiken

2. Städtebauliche Verträge und ihre Ausprägungsformen

  • Vorbereitungs- und Folgeverträge im Zusammenhang mit Be ...
Mehr Informationen >>

Lernziele

Projektentwickler und Investoren erleben, dass gewerbliche Bauvorhaben kaum noch zu verwirklichen sind, ohne dass zuvor Verträge mit der öffentlichen Hand über die Erstellung der Bauleitplanung, die Realisierung des Vorhabens, den Bau von Erschließungseinrichtungen, die Übernahme diverser Folgekosten usw. abgeschlossen werden. Dabei operieren Behörden in der Regel mit Vertragsmustern, die sämtliche Risiken und Kosten auf die privaten Vorhabenträger abwälzen sollen. Auf deren Seite herrscht oft Unsicherheit über Gestaltungsgrenzen und -alternativen. Die Folge ist, dass Verhandlungsspielräume nicht ausreichend genutzt werden.Das Seminar soll den Teilnehmern einen Überblick über unterschiedliche Formen städtebaulicher Verträge geben und ihnen ihre Voraussetzungen und Rechtsfolgen anhand von praktischen Beispielen nahebringen, damit sie Verhandlungen sicherer führen können.
Projektentwickler und Investoren erleben, dass gewerbliche Bauvorhaben kaum noch zu verwirklichen sind, ohne dass zuvor Verträge mit der öffentlichen Hand über die Erstellung der Bauleitplanung, di ... Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Projektentwickler, Architekten, Ingenieure, technisches und kaufmännisches Personal von Projektentwicklungsunternehmen und gewerblichen Investoren. Vertiefte Kenntnisse des Verwaltungsrechts werden nicht vorausgesetzt.
Projektentwickler, Architekten, Ingenieure, technisches und kaufmännisches Personal von Projektentwicklungsunternehmen und gewerblichen Investoren. Vertiefte Kenntnisse des Verwaltungsrechts werden n ... Mehr Informationen >>

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Mannheim, DE
18.02.2022 13:45 - 17:00 Uhr 4 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5207948

Anbieter-Seminar-Nr.: 1414

Termine

  • 18.02.2022

    Mannheim, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Mannheim, DE
18.02.2022 13:45 - 17:00 Uhr 4 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›